Sohn 5,25 Jahre eigentlich sauber und nun....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von medes9870 26.04.11 - 21:06 Uhr

....geht das Pipi wieder in die Hose.

Wir haben schon einmal so Probleme gehabt. Nachdem wir ihm aber deutlich größere Unterhosen besorgt haben und den Apfelsaft komplett vom Getränkeplan gestrichen haben ging es 14 Tage gut, dann durfte er mal Probeweise ein Glas Apfelsaft trinken und schon hatten wir ein oder zwei Tage da ging der erste "Jusch" in die Hose...

Also habe wir den Apfelsaft wieder gestrichen und nur noch Wasser angeboten was auch o.k. war...anschließend ging es wieder 15 Tage gut (haben es im Kalender notiert, und er war stolz)..jetzt haben wir wieder einen Tag gehabt da war alles gut...und heute hatten wir gleich zweimal das Pech einer nassen Hose (also immer nur der erste "Schuß")...

Alle Fragen ob in was bedrückt oder sonst was ist wurde verneint...Strafen androhen bringen auch nichts (haben wir probiert, ging trotzdem daneben)..es hat keine Veränderung in der Familie oder im Kiga gegeben...

Wir wissen keinen Rat mehr, der Kia schließt eigentlich organische Ursachen aus. Zur Zeit müssen wir wegen einer Vorhautverengung den Penis eincremen mit Oekolp Creme. Habe schon mal überlegt ob er evtl. wirklich nicht mitbekommt, dass er Pipi muß...

Hat sonst jemand noch einen Tip oder Rat....

Vielen Dank schonmal

Beitrag von perserkater 26.04.11 - 21:36 Uhr

Hallo

Ich glaube kaum, dass er es mit Absicht macht, er ist sicher selber unglücklich darüber. Da Strafen androhen ist schon recht dämlich muss ich sagen.

Geht mal eventuell zum Urologen auch wegen der Verengung. Vielleicht liegt es wirklich an der Phimose und damit verbundenen Creme.

LG