39,5 ° Fieber aber sonst nix, kennt das wer?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunnymore 26.04.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

mein 2-jähriger hatte vorhin 39,5° Fieber.
Er fühlte sich so warm an, spielte aber wie sonst, vielleicht ein bissl müder als sonst.....

Kennt das jemand?
Was könnte das sein?

Lg,
Sonia

Beitrag von fibia 26.04.11 - 21:22 Uhr

Hatte er schon das 3-Tage-Fieber?? Wenn in 3 Tagen ein kleiner roter Ausschlag kommt, weißt Du bescheid...

Ansonsten könnte es auch die Zähne sein, dann sollte das Fieber aber morgen wieder weg sein, so war es bei uns zumindest immer.

Oder er brütet was aus #schwitz

Ich würde noch 1-2 Tage abwarten und dann mal zum KIA gehen.

LG und Gute Besserung
Fibia

Beitrag von bettina85 26.04.11 - 21:28 Uhr

Also ich kann nur von uns berichten:
Hannah ist zwar erst 11 Monate alt, hatte aber letzte Wiche auch auf einmal 40,3 fieber am abend obwohl sie den ganzen Tag fit wat! Auch am nächsten Morgen hatte sie noch 39,5°C! Ihr ging es trotz dem hohen Fieber immer ganz gut, hat gespielt und gekrabbelt wie immer.
Bin dann zum Kinderarzt und er hat gesagt es ist das Dreitagefieber.

Nach 2 Tagen war das Fieber plötzlich weg- aber es kam der für das Dreitagefieber typische Ausschlag an Bauch und Rücken. Denke also mal dass es das war.

Ich weiß nicht genau bis zu welchem Alter das Dreitagefieber kommen kann, aber wäre ja evtl. möglich.

Würde halt morgen zum Kinderarzt wenn es nicht wieder ganz gut ist!

Lieber Gruß und gute Besserung deinem Kleinen.

Beitrag von steffi2408 26.04.11 - 23:02 Uhr

Hey Sonia!

Dein Beitrag könnte original von mir sen :-)

Genau das gleiche haben wir seit gestern abend!

Urplötzlich Fieber, aber total Fit! Heute auch leider!

Bin mal gespannt ob es morgen wieder besser wird

Lg und gute besserung

Steffi

Beitrag von steffi2408 26.04.11 - 23:12 Uhr

Also bei uns kann das mit dem 3 Tage Fieber stimmen, mein mann hat zur Zeit einen Herpes und dadurch wird es ja übertragen!

Gib mal bei google 3 Tage Fieber ein!

Alles Gute

Beitrag von sunnymore 27.04.11 - 13:37 Uhr

HEy Steffi,

hmmm.....bei uns ist ausser Fieber wietrhin nix, also mal sehen!!

Lg und gute Besserung!!

Sonia

Beitrag von lucky1105 27.04.11 - 20:48 Uhr

Hallo Sonia!

Unsere Kleine hatte auch vor einer Woche genau drei Tage Fieber. Sonst eben auch nix. Hatte auch so 40Grad Fieber. Arzt meinte könnte das Drei Tage Fieber sein. Nur nach den drei Tagen kein Ausschlag. Dafür dann ein leichter Schnupfen und etwas Husten.

Gute Besserung!

LG