Sollt ich mal vorbeischaun? Eure Meinung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dresdnerin86 26.04.11 - 22:27 Uhr

Hallo,

ich bin seit Anfang März zu Hause, wegen Urlaub und habe dann ein Berufsverbot bekommen wegen verkürztem GMH. Auf Arbeit stehe ich mit den Kolleginnen in Emailkontakt und ich hatte eigentlich auch gesagt, dass ich vor der Geburt nochmal reinschauen wollte.

Wenn ich ehrlich sein soll, hab ich keine wirkliche Lust. Jeder Schritt is ne Qual da mir durch die Wassereinlagerungen keine Schuhe mehr passen bzw. sie drücken. Ich seh total aufgequollen aus und eigentlich soll ich viel liegen und Stress vermeiden. Aber ich habs nunmal versprochen :-(

Wenn ich aber nicht komme wirds mir irgendwann wieder vorgehalten. Was meint ihr, soll ich mich mal blicken lassen?

LG,
Gwen
36 SSW

Beitrag von feroza 26.04.11 - 22:30 Uhr

Hm.... wenn Du es Dir körperlich zutraust: Ja.#blume

Es sind Deine Kollegen, und wenn Du ein gutes Verhältnis hast, und auch nach dem MuSchu haben willst, wäre es von Vorteil.

Natürlich nur, wenn Du wirklich kannst, und darfst.

Raff Dich auf, sicher kommen die Kollegen Dich und den Wurm später auch mal besuchen, nach der "wie Du mir, so ich Dir-Devise". ;-)


#winke

Beitrag von dresdnerin86 26.04.11 - 22:34 Uhr

*lol* ne, mich kommt sicher niemand von den Kolleginnen zu Hause besuchen.
Eher umgekehrt. Ich solle mal mit Baby vorbeikommen, das wurde schon gesagt.

Beitrag von feroza 26.04.11 - 22:38 Uhr

wa???

naja, DANN würde ich mal abwägen, ob und wie wichtig Dir die Kolleginnen sind, und wie wichtig DU denen bist.... als Kollegin.

Und mal drüber nachdenken, obs nur "schaulustige" sind, und
sich gar nicht mit Dir freuen.

#winke