Kuchen/Torte zum ersten Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von dingens 26.04.11 - 23:25 Uhr

Huhu,

mein Sohn wird am Samstag ein Jahr alt#verliebt

obgleich ich vor Kurzem schon einmal einen Einjährigen mit Riesenfest zum Geburtstag hatte, frage ich mich nun, was für einen super tollen Kuchen oder was für eine Torte ich dem kleinen Mann denn zaubern könnte....

hat jemand von euch vielleicht eine Idee?#gruebel

würde mich über viele Tipps und Ratschläge freuen!!!!

Liebe Grüße,

dingens

Beitrag von derhimmelmusswarten 27.04.11 - 08:47 Uhr

Wir hatten zum 1. Geburtstag einen Kirsch-Streusel und einen Marmorkuchen. Mit Zuckertierchen drauf. Selbst gebacken. Ich finde Kuchen, die man ein paar Tage aufbewahren kann grundsätzlich besser. Und Sahnetorte ist ja für Kinder eh nicht so das Wahre. Ich habe die selbst gebacken aus "Backen macht Freude" von Dr. Oetker.

Beitrag von mutschki 27.04.11 - 10:18 Uhr

hi

mein sohn wurde letzten samstag,am 23. 1 jahr alt #verliebt
ich hatte einen marienkuchen gemacht,der war aber meiner meinung nach nicht wirklich lecker,der boden wurde mit löffelbiskuits und butter gemacht..war nicht so meins...
aber die hier hab ich auch schon gemacht und waren super lecker!
igelkuchen
http://www.chefkoch.de/rezepte/1189611224834932/Schoko-Igel.html
milchschnittenkuchen
http://www.chefkoch.de/rezepte/1121761218457709/Milchschnitten.html
und den hier werde ich demnächst mal nachbacken
http://www.chefkoch.de/rezepte/29731007741135/Schwiegermutterkuchen.html

lg carolin

Beitrag von dingens 27.04.11 - 15:10 Uhr

Ich danke euch...#liebdrueck