@ Septembies nur noch 140 Tage :) wie geht's euch ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel260991 27.04.11 - 07:29 Uhr

Hallo ihr lieben :-)

Ich hab grad mal durchgerechnet und festgestellt das es "nur" noch 140 Tage bis zum großen Tag sind #verliebt
Und das beste ist: mir geht's supi :-) keine Übelkeit, Müdigkeit geht laaaangsam zurück und selbst der Magen spielt etwas besser mit als sonst :-) nur das Wetter könnte etwas besser sein :-(
Und natürlich geht es unserem kleinen Prinzen auch sehr gut :-) entwickelt sich zeitgerecht und ist seit 2 Wochen sehr aktiv ;-)

Wie sieht's bei euch so aus ??

Lg Puschel+#Baby Boy 22.ssw #verliebt

Beitrag von cankus 27.04.11 - 07:34 Uhr

huhuuuu#winke

Ich bin in der 19. ssw und mir geht es inzwischen auch supi:-D

Leider haben wir noch kein outing bekommen, aber ich hoffe das klappt diesmal am 9.Mai#gruebel

So, das wars schon von mir, gibt sonst nix neues.

lg cankus 19. ssw#sonne

Beitrag von kerstin-k 27.04.11 - 07:39 Uhr

Hallo,

Ich hab noch 138 Tage und mir geht es auch super...
Der kleine ist sehr aktiv selbst mein Verlobter kann ihn
Schon stark fühlen.

Lg
Kerstin

Beitrag von sephora 27.04.11 - 07:42 Uhr

Hallo Puschel:-)
Ja, die Zeit vergeht total schnell.
Mir gehts ganz gut, aber ich hab schon einen richtigen BAuch ( im Gegensatz zur ersten SS, da kam der mir in der 21. SSW nicht soo riesig vor).
Übelkeit hatte ich die ganze Schwangerschaft nicht, ich Glückspilz. Müdigkeit ist auch besser, aber dafür plagen mich ziemlich starke kreuz und Rückenschmerzen.
Leider habe ich den Fehler begangen mich heute morgen zu wiegen und mir den Tag zu versauen..ich hab bis dato schon 7-8 Kilo zugenommen und finde es furchtbar. Fühle mich wie eine dicke Kugel:-(

Naja, wo soll es noch hinführen, ich weiss es nicht.
Ansonsten ist alles super. Outing haben wir auch zu 80% ein Junge:-)

lg

Beitrag von kerstin-k 27.04.11 - 07:48 Uhr

Mach dir nichts drauß ich habe schon 12 kg zugenommen

Ich habe mit 52kg bei 1,65m gestartet und Wiege nun 64kg
Ich hatte auch von Anfang an keine Übelkeit nur sehr stark mit der Müdigkeit.

Lg
Kerstin

Beitrag von sephora 27.04.11 - 08:14 Uhr

Hehe, wie ich:-)
Ok, dann bist du ja auch sehr sehr schlank gewesen vor der Geburt. Dann ist das ja normal...
Ich bin eher "normal". Naja, hier liest man immer nur, dass alle viell. 3 kg zugenommen haben. Da fühle ich mich fett wie ein Walross!
Wie machen die das?

Beitrag von kerstin-k 27.04.11 - 10:21 Uhr

Ich hab keine Ahnung wie die das machen..,.
Aber ich kann echt nachvollziehen, wie du dich fühlst.

Meine schwester hat auch bei beiden Kindern über 20kg zugenommen und sie hatte danach immer eine bessere Figur wie vorher...

So will ich es auch haben ;)
Und ich sag mir immer andere haben vielleicht erst 5kg zugenommen dafür haben die aber schwangerschaftsstreifen....

Und die Kilos können weg gehen die Streifen nicht.

Lg
Kerstin

Beitrag von mama-mia1 27.04.11 - 08:41 Uhr

Hallo,

ich bin in der 20.SSW und mir geht es seit der 15. sehr gut! Baby spüre ich seit der 17. sie ist schon ganz schön aktiv, ab und zu tut es so richtig weh. Angeblich solle s ein Mädchen werden, zu 80%. am Montag habe ich den nächsten Ultraschal, bin schon gespannt, ob sich es bestätigt #verliebt wir würden uns alles sehr freuen, besonders mein Sohn, der eine Schwester bestellt hat ;)

habt ihr schon einen Namen? Marlons Schwester soll Marlis heißen.

GLG

MIA(20.SSW)

Beitrag von stephi83 27.04.11 - 09:11 Uhr

Huhu!

Also bei mir hat sich nicht viel geändert. Übelkeit und erbrechen seit Januar, und ein outing hab ich auch noch nicht.
Aber ich denke ich fühle meinen kleinen Bauchbewohner endlich. zwar keine tritte oder so,aber dieses kitzel-flatter gefühl ist da, zwar fast nur am Abend, aber immerhin!
Bauchi wächst, aber zugenommen hab ich aufgrund der brecherei nur n knappes Kilo.

Freue mich aber das es euch allen so prima geht.

Lg Stephi mit Bauchbewohner 20+3#huepf

Beitrag von caro-82- 27.04.11 - 10:00 Uhr

Guten morgen!

Ich bin jetzt in der 19. SSW und mir geht es immer noch super! So richtig schlimme Beschwerden habe ich die ganze Zeit nicht gehabt, mal hier und da ein zwicken und zwacken. :-)

Leider haben wir noch kein outing, aber ich hoffe ganz fest auf den 10.5.! Seit gestern spüre ich glaube ich auch ganz zart die ersten Bewegungen. Wahnsinn!
Die Waage sagte heute morgen immer noch Plus 4-5 Kilo, das find ich vollkommen ok, hab mit schlimmeren gerechnet. ;-)

Alles Liebe an alle!
Carola mit #ei 18+2

Beitrag von jessa1982 27.04.11 - 10:09 Uhr



Guten Morgen#tasse

War gestern erst beim Gyn und konnte in 3 D sehn dass mit Baby alles supi

ist#huepf

Outing kommt hoffentlich bei der FD am 16.5.- der erste Verdacht ist ja schon

etwas länger dass es ein Junge wird.... Wir werden sehn ;-)

Die Waage... jaaa... ist böse zu mir!#rofl Knapp 8 kg seit der

#schwangerschaft aber ich fühle mich prächtig und die Kilos haben sich ja

Gott sei dank auch an den richtigen Stellen verteilt *haha*

Wünsch euch allen weiterhin alles #klee

Beitrag von geldbeutel 27.04.11 - 13:46 Uhr

hehe,

ja, die zeit flitzt ganz gut, oder?

wir haben letzte woche ein 90%-outing für ein mädchen bekommen, die FD ist am 6. mai. zugenommen hab ich bisher überhaupt nichts (was ich nicht schlecht finde - hatte vor der ss gerade mit einer diät angefangen, die ich dann abbrechen mußte :D ).

auf dem US sieht man, daß die kleine äußerst aktiv ist, aber viel spüren tue ich nicht. habe des öfteren bauchschmerzen und nach wie vor mit übelkeit + erbrechen zu kämpfen :( in ein paar wochen geht's wohl los mit yoga.

gruß,
geldbeutel, 20. ssw