Herpes ! Was tun?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nicce1 27.04.11 - 07:29 Uhr

Hallo. Mein Sohn hat seit gestern leider ein Herpesbläschen an der Lippe.

In der APO konnten sie mir nicht wirklich helfen , da das meiste erst ab 12 Jahren benutzt werden kann. Nun habe ich die compeed Dinger zum aufkleben, aber das scheint ihm sehr unangenehm zu sein. Zumal sie nicht lange halten bei ihm.

Habt ihr einen Tipp was ich da rauf machen kann damit es zumindest schnell trocknet und er nicht die ganze Zeit ran geht?

Haben noch ein kleines Baby zu Haus und ich wäre froh wenn es verschont bleibt :-(

Danke, Nicole mit Lasse (3) und Mattis (9 wochen)

Beitrag von nigree 27.04.11 - 07:41 Uhr

Hallo,

versuch es mal mit Zahnpasta.....!!!! Das hat bei mir immer geholfen.

LG
Nigree

Beitrag von rittmeisters 27.04.11 - 07:58 Uhr

Du kannst leider gar nix machen, Zahnpasta drauf und abwarten, meine Tochter bekommt immer Herpes wenn sie etwas ganz doll Aufregt (Streit mit der Freundin, Kindergartenstart) und sie hat dann nicht ein Blässchen, sondern den ganzen Mund und die Zunge voll. Das ist dann wirklich Schlimm, und sie sieht 1 Woche aus wie ein Monster...

Grade kurz vor Ostern hatten wir wieder eine Woche Ärger damit!

LG und gute Besserung an deinen kleinen!