seit AS Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schne82 27.04.11 - 08:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hatte Anfang Februar meine AS. Seither hab ich nach dem #sex immer UL-Schmerzen, also eher so rechtsseitig (Eierstock?). Es ist halt sehr unangenehm. Bin jetzt im 3. ÜZ nach der AS und bislang hatte ich in beiden vorherigen ÜZ auch um die ES-Zeit kurzzeitig totale Schmerzen und hab meinen ES dadurch sehr stark gespürt, jetzt im 3. ÜZ ist es bislang nicht so. Ich hab nur seit letzter Woche immer wieder mal UL-Ziehen. Mein ZB ist in meiner VK, falls jmd. schauen möchte.

Meint ihr, das mit den Schmerzen ist ok? Ich war 2 Wochen nach der AS schon bei der FA eben wg. dieser Schmerzen und sie meinte, es wäre alles super.

Beitrag von filligirl2006 27.04.11 - 08:25 Uhr

Hallo

also wenn du immer wieder mal UL Schmerzen hast,würde ich vielleicht trotzdem noch mal vielleicht zu einem anderen FA gehen. Einfach nur noch mal zu Sicherheit für dich.

Ich hatte meine AS auch im Februar und ich hatte nur kurze leichte Schmerzen. Und wenn ich mit meinem Mann jetzt#sex habe. Habe ich keinerlei schmerzen mehr. Deswegen würde ich sagen gehe lieber noch mal zum FA.

LG