Hilfe beim Zahnen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tina-mexico 27.04.11 - 08:54 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter zahnt schon etwas länger. Es sieht nach Eckzähnen aus...sie hat Durchfall (nur morgens), Pickelchen um den Mund und schläft sehr schlecht.

ich kann ihr nicht jeden Tag Nurofen geben und Dentinox hilft ja auch nur kurz. Von Osanit bekommt sie schlimmem Durchfall und Chamomilla macht sie so hibbelig, gerade abends.

Jetzt bin ich auf Weleda Zahnungszäpfchen gestoßen...ist das was anderes als Viburcol? Sind die gut?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beitrag von dragonmam 27.04.11 - 10:27 Uhr

bei uns hilft vibucol gegen die unruhe wenn der kleine zahnt!
ich weis nur das es pflanzlich ist!

mein kleiner bekommt auch gerade backenzähne und will keinen beissring!