Hat es etwas zu bedeuten, wenn mehr Flüssigkeit aus Brust kommt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jane90 27.04.11 - 08:57 Uhr

Guten morgen

seit gestern tropfen meine Brüste ziemlich stark.Ich bin 33. SSW und in den letzten Tagen hatte ich auch wesentlich mehr Ausfluss (ins grünliche) aber kein Pilz!!!#sorry
Ist das vielleicht ein Zeichen auf eine baldige Geburt?Hab ein Frühgeburtsrisiko

Beitrag von maike385 27.04.11 - 09:02 Uhr

Guten Morgen,

habe das auch mal mehr mal weniger...

Wenn die Brüste mehr in Anspruch genommen werden durchs Eincremen oder Sex oder so hab ich immer wieder richtige Krusten von der Vormilch und das auch schon seit Wochen...

Und ich hab es auch schon bis in die 38.ssw geschafft :-) Also mach Dir einfach keinen Kopf!

Liebe Grüße

Maike mit Joel Fynn inside #verliebt

Beitrag von baerchenssun 27.04.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen,

ich habe immermal Tage, wo meine Brüste stärker tropfen. Ich denke nicht, dass das ein Zeichen für einen baldigen Geburtsbeginn ist.

LG, Sandra (35+6)

Beitrag von twingo1985 27.04.11 - 09:51 Uhr

Wenn das eine Ankündigung wäre denn meldet sich meine Kleine bereits seit der 20 SSW an.