Sie schläft nachts nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von joschibaby 27.04.11 - 09:00 Uhr

huhu,
meine muas wurde am 18 april 6 monate,
sie hat nachts immer durchgeschlafen, doch seit der 26 woche nicht mehr,
ich weiss sie steckt mitten im schub und zähnchen könnten auch kommen,
aber liegt es wirklich nur daran?
sie hat tagsüber noch nie viel geschlafen,
sie schreit nachts und wenn ich sie auf dem arm hab schläft sie, sobald ich sie in ihr bettchen lege weint sie,
sie trinkt nachts neuerdings noch eine flasche 200 ml milch 2 ,
ich bin fix und fertig, schlafe vielleicht noch 2-3 stunden in der nacht und die nur in stückchen,
geht es wieder von alleine das sie dann mal wieder durchschläft oder mal 5 stunden am stück?
liegt es wirklich nur am schub und am zahnen?
lg

Beitrag von maike2512 27.04.11 - 12:09 Uhr

Das Problem kenne ich. Meine Maus macht das im Moment genauso auf meinem Arm schläft sie und sobald man sie hinlegt schreit sie. Glaube nicht ,dass das an den Zähnen liegt. Denn meine kleine hat schon 4 Zähne und da hatte sie es nicht. In der Zeit hat sie wunderbar geschlafen. Kann man aber nichts dran machen nur hoffen, dass es sich schnell wieder ändert.
LG Maike mit Lara(Fast 10 Monate)

Beitrag von luccielein 27.04.11 - 21:13 Uhr

Meiner jetzt 26 Wochen hat seit naja ca. einer Woche er is von 2Uhr bis mal 4 oder um 5 wach und da er neben mir liegt kann ich da auch nich schlafen. Er hat noch nie durchgeschlafen also das stillen in der Nacht bin ich ja gewöhnt aber gar nich schlafen bin auch voll kaputt und immer müde und hoffe das geht schnell vorbei...sowas steht übrigens im Buch Oje ich wachse :-) um die 26 Woche