Sind das vorzeitige Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von combu779 27.04.11 - 09:36 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich habe schon seit zwei Wochen das Problem, dass der Bauch ab mittags hart ist. Das bleibt auch so, bis ich mich hinlege.

Nun wurde ich heute Nacht wach und dachte, ich hätte Durchfall. Der Schmerz war genauso. Ich also ins Bad und nichts war. Bin danach wieder ins Bett. Heute Morgen das gleiche. Wieder der Schmerz wie bei Durchfall, aber es war nix auch keine Blähungen. Der Bauch wurde allerdings nicht hart. Es kam aber auch direkt ein Ziehen dazu und der Schmerz strahlte bis in den Rücken.

Was ist das???

Meine FÄ ist diese Woche im Urlaub und ich habe am Montag eh einen Termin dort. Will jetzt nicht unnötig zur Vertretung.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

LG Kati (19. SSW)

Beitrag von nanunana79 27.04.11 - 09:38 Uhr

Nimmst du Magnesium? Versuch es mal damit, ansonsten würde ich das schon abklären lassen.
Hast Du evtl. eine Hebi, die mal nachsehen kann? Kannst ja mal beim VertretungsFA anrufen und es denen schildern.

Beitrag von combu779 27.04.11 - 09:53 Uhr

Ja, Magnesium nehme ich 1-2 tgl.

Beitrag von banane2008 27.04.11 - 10:04 Uhr

hallo,

bin auch gerade in der 19. ssw und gestern abend hatte ich auch so komische rückenschmerzen...weniger ein schmerz als ein dumpfes ziehen...

mittags hatte ich auch mal nen harten bauch...

naja, irgendwie hab ich mich komisch gefühlt und hatte auch total angst das es vorzeitige wehen sind...
hab gestern im verlauf des abends 2x300mg magnesium genommen, dadurch ist es etwas besser geworden...

aber wenn das heute abend wieder so ist geh ich glaub mal in die klinik zur abklärung!

hoffe es is nix schlimmes bei uns, drück uns die daumen

lg christiane

Beitrag von caracoleta 27.04.11 - 10:53 Uhr

Und warum nicht heute über Tags zum FA?

Beitrag von combu779 27.04.11 - 11:12 Uhr

Meine FÄ ist im Urlaub. Ich wollte eigentlich noch bis Montag warten, wenn ich eh das 2. Screening habe. Das kann ja so schlimm nicht sein, oder??

Beitrag von banane2008 27.04.11 - 11:53 Uhr

weil sie urlaub hat, so wie immer wenn was is...

bei mir sind die beschwerden auch eher am abend da...liegt aber wohl auch daran das man mit 2 kleinen kindern ne wesentlich höhere belastung hat!