An alle die Schwanger sind und Blutung haben oder hatten:)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ruffgirl 27.04.11 - 09:45 Uhr

Ich möchte euch mal die Angst nehmen denn nicht immer ist ne Blutung was schlimmes ....
Ich weiß man bekommt Panik aber erst mal Ruhe!!!Und braunen Blut ist altes Blut!!!Ich habe schon 2 Kinder bekommen und von Anfang der SS bis zum Tga des Ks jeden Tag geblutet!!!Kinder leben!
Bei mir war es immer die Plazenta ich musste dann liegen liegen liegen meistens von Anfang bis 38 Woche ziemlich Hart aber man weiß ja wo für.Nun bin ihc wieder Schwanger in der 17 Woche und habe diesmal alles anderst gemacht von Anfang an gelegen gelegen gelegen und Magnesium ein genommen ,mich so Verhalten als wenn,,,,,,,,,,,,,,,,
und beim letzten Us dann die Erfreudigte Nachricht
Ich habe ein Hinterwand Plazenta.Da hätte keiner mehr dran gedacht nach den 2 Komplizierten Ss die ich hinter mir hatte!!!Dann noch 8 As insgesammt meißstens setzt sich dadurch die Plazenta über den Muttermund weil schon so viel Ausgeschbat wurde!!!!Laut Fa !
Und diesmal voller Freude eine Hw!!!!Ich kann euch gar nicht sagen wie ich mich Freue.Jedes mal beim Pippi machen hat man Angst zu gucken weil es könnte ja seind das es b......
oder ich habe morgens Panik auf zu stehen das es aus mir raus rennt war bei meinen anderen so volle Panik!!!Lg#winke

Beitrag von peppermind 27.04.11 - 10:15 Uhr

Hey ruffgirl,

ich kann Dich wirklich sehr gut verstehen. Auch ich musste in dieser SS seit der 13'ten SSW liegen wegen dem Sitz der Plazenta. Und seit gestern (FD) weiß ich, es hat sich wirklich gelohnt alles andere "unwichtig" sein zu lassen!
Ich darf jetzt wieder "normal" sein, die Plazenta hat sich ca 2 cm vom Mumu entfernt und es sieht alles sehr schön aus. #huepf

ABER: ich kann die Frauen total verstehen wenn sie leicht panisch reagieren wenn sie Blut im Slip entdecken. Selbst wenn es "nur" alte SB ist. Es ist nicht immer gesagt das altes Blut nicht so schlimm ist. Bei meiner MA/AS war es auch immer nur mal etwas altes Blut!

Ich bin der Meinung dass es gut ist wenn man sich einmal mehr auf den Weg zum Arzt oder zur Hebi macht um alle Risiken aus dem Weg zu räumen.#pro
Auf keinen Fall sollte man irgendeine Form von Blutung verharmlosen. Es gibt immer einen Grund dafür...

Und Gott sei Dank haben ja nur die Wenigsten von uns solch ein prägendes Ereignis während der SS erleben müssen wie wir!#liebdrueck

Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag, und genieß Deine SS

GlG Pepper #winke