Ab morgen Frühgeburt!!*SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 27.04.11 - 10:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,
morgen ist ein weiterer "Meilenstein" meiner Ss erreicht!!Würde mein Baby morgen zur Welt kommen, würde es als Frühgeburt und nit mehr als Fehlgeburt gelten.
Versteht mich bitte nit falsch, aber es ist irgendwie ein beruhigendes Gefühl!!
Natürlich will ich das mein Prinz bis zum Schluss drin bleibt, aber für mich ist es ein ähnlich beruhigendes Gefühl, wie die ersten 12.ssw überstanden zu haben...

Euch alles Gute
Zaubermaus + Noah inside ab morgen 24.ssw#verliebt

Beitrag von brine87 27.04.11 - 10:14 Uhr

wow du hast ja gedanken

24ssw und frühgeburt das stimmt angst habe ich auch aber so denken tut ich gott sei dank nicht

lg brine 23ssw

Beitrag von fischlein89 27.04.11 - 10:16 Uhr

Ich kann dich verstehen!!!! ich hab noch 4 wochen und 2 tage dann bin ich auch in der 24 woche.. er beruhigt ein bisschen aber leider ist auch das "ziel" nicht sicher.... am besten unsere Krümel kommen dann wenn sie kommen sollen!!!!

Beitrag von puenktchens.mama 27.04.11 - 10:17 Uhr

Ja, so ist das - da schleppt man sich von Etappe zu Etappe. Nur, mach Dich nicht zu sehr verrückt! Alles Gute! Und - genieß die Schwangerschaft!

LG

Beitrag von manana85 27.04.11 - 10:18 Uhr

Huhu,
verstehe dich voll und ganz, habe selbst eine Risioko-SS & habe die Tage im Kalender abgehackt ( Rückwärts-Countdown ) wie lange es noch bis zur 24.SSW sind :-)
Nun habe ich noch 6 Tage #winke
Mein Schatz macht sich Prima, aber man macht sich doch viele gedanken :-(
LG Denise 22+1, 23.SSW, #verliebt in Bauch-Tanz-Zwerg, der sich noch immer nicht outen wollte, aber vielelciht morgen #winke

Beitrag von derhimmelmusswarten 27.04.11 - 10:20 Uhr

Ich halte dir die Daumen, dass du es möglichst weit schaffst. Ich bin heute 37+. Hätte nie gedacht, dass ich es trotz anstrengendem Kleinkind so weit schaffe und bin auch total froh!

Beitrag von schachti2005 27.04.11 - 10:21 Uhr

Hallo!

Ich denke auch so.
Nach meiner FG im Oktober letztes Jahr setze ich mir auch immer "kleine" Ziele.
Zuerst waren es die ersten 12 Wochen. Dann die 20.SSW und nun ist es nächste Woche das erreichen der 24.SSW. Und dann die 28.SSW...
Nur so kommen einem (zumindest mir) die 40 Wochen nicht sooooo lang vor.



LG Sandy

Beitrag von haruka80 27.04.11 - 10:23 Uhr

Huhu,

geht mir genau so, ich hab letztens zu meinem Arzt gesagt: wenn der Kleine die 24.SSW und 500g Gewicht erreicht hat, bin ich wieder beruhigter, dann gibts ne Überlebenschance und eigentlich ist dann jede weitere Woche kein ängstlich sein mehr, sondern ein Plus an Lebensqualität.

Ich habs zwar in der 1. SS anders kennengelernt, hatte ne Mama im Zimmer, die bei 23+6 entbinden mußte und das war nicht schön mitzubekommen, dennoch ist auch für mich dies ein Meilenstein.
Genau wie nach der Geburt, da warte ich auch, dass die ersten 6 Monate rum sind und das Risiko des plötzl Kindstods minimiert sind.

Irgendwie gibts immer Meilensteine, ob in der SS, nach der Geburt oder in der Entwicklung, ich finds aber schön:-D

L.G.

Haruka 21+6

Beitrag von nicki20 27.04.11 - 10:58 Uhr

ICH AUCH !!!!!!!!!!!!!!!
Wir sind gleich WEIT .
In 2 Wochen habe ich zum ersten mal CTG...weil ich dann in Urlaub fahre...
Langsam wird alles realer...Gestern haben wir mal wieder etwas am Kinderzimmer rumgebastelt...

Beitrag von kitti27 27.04.11 - 11:46 Uhr

Kann Dich absolut verstehen! Bin heute in der 28. SSW angelangt, und werd von Woche zu Woche ruhiger! Natürlich wünsche ich mir, dass er bis zum Schluss drin bleibt, aber solche Gedanken macht sich glaube ich fast jede werdende Mama! Zumindest die, die schon FG hatten! Und davon hatte ich bereits 2!!!!

Lg
Kitti

Beitrag von amy2602 27.04.11 - 15:29 Uhr

na das ist doch was wieder einen meilenstein erreicht!

jetzt bleibt der kleine wurm noch bis mindestens 37+0ssw drinne und dann soll er sich auf den weg machen und wirds nicht tun...:) ist doch meistens so...

ich drück die daumen das er noch bleibt!

alles gute und ne schöne kugelzeit

amy + paulchen 38 ssw