Treppenschutzgitter für schmale Treppe..?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ires 27.04.11 - 10:13 Uhr

Huhu,

wir haben in unserer Wohnung eine schmale Treppe (52cm breit) und die muss ich nun absichern da meine Kleine langsam mobil wird#verliebt JEtzt gibt's in der Größe allerdings kein Schutzgitter soweit ich gesehen habe?
#gruebel
Als wir klein waren hatten wir so ein Scherengitter, aber die gibt es gar nicht mehr?

Und dann sind die Stufen der Treppe so weit auseinander das der Kopf und Körper durchpassen würden. Muß ich jetzt hinter den Stufen auch was ranmachen? Sonst könnte sie ja quasi von hinten auf die Treppe?

Und wie macht ihr das eigentlich mit Computer und Tisch mit Rollen dran (Fingerquetschgefahr..)?

Diese fest zu installierenden Gitter mit denen man Ecken abtrennen kann würde ich nur ungerne benutzen, da es eine Mietwohnung ist und ich nicht so viel bohren möchte. An der Computerecke kann man sowas auch nicht anbringen, da müßte ich das ganze Zimmer umstellen.

lg

Beitrag von geli0178 27.04.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

das Treppenschutzgitter würde ich einfach selber bauen aus Zaunslatten. Ist um einiges stabiler und hält länger. Mit der Treppe würde ich mit dem Vermieter reden, ob der Leisten an den Treppenstufen anbringt bzw das Ihr die Leisten anbringen könnt.

VG Geli

Beitrag von maedi2806 27.04.11 - 12:10 Uhr

Hi!

Es gibt doch solche Treppensicherungen zum ausziehen, glaube bei Baby Walz gibt es die.

Lg

Beitrag von geli0178 27.04.11 - 12:21 Uhr

Hallo,

die gibt es aber die sind nicht sicher. Mussten wir leider selber feststellen und haben selbst gebaut.

VG Geli