Wie am besten Gel im Mund verteilen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ddchen 27.04.11 - 10:14 Uhr

Guten Morgen,

nach einer 2 wöchigen Antibiotikabehandlung hat sich meine Maus (5 monate) nun noch Soor eingefangen, zum glück nur leicht, es macht ihr auch keine Probleme

Sie hat dafür ein Gel verschrieben bekommen, nur bekomme ich das gar nicht erst überall verteilt, und die Menge wie empfohlen auch gar nicht erst in den Mund

Sobald ich es im Mund verteilen will bleibt das meiste schon vorm Mund hängen oder kommt nur bis gerade rein, bis ich an den Seiten bin ist schon nix mehr vom Gel da

Verteilt sich das Gel dennoch ausreichend von allein durch den Speichel?

Kann man vielleicht was auf dem Schnuller verteilen?

Lg
Andrea



Beitrag von jurbs 27.04.11 - 10:33 Uhr

Tip vom KiA war (falls man es brauchen sollte, meine sind bislang gottseidank verschont) vorm Stillen auf die Brustwarze auftragen, so kommts überallhin - Schnuller ist demnach sicher auch ne gute Idee, wenn der Schnuller normalerweise drin bleibt

Beitrag von crumblemonster 27.04.11 - 11:47 Uhr

Hallo,

das mit dem Schnuller habe ich immer so gemacht. Der Große und scheinbar die Kleine auch, haben da Glück. Aber der Kleine hatte auch sehr oft Soor. Ich habe dann eine Miniportion versucht auf den Gaumen zu schmieren (mit dem kleinen Finger) und eine Portion auf den Nuckel gemacht und die 'Gelseite' dann auf die Zunge geschoben.

Gute Besserung.

LG