Kann man ab ES+9 trotzdem Tempi messen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 13101979 27.04.11 - 10:16 Uhr

....also nur ob Sie in Hochlage bleibt??? #schein

Beitrag von saho84 27.04.11 - 10:18 Uhr

wenn du weißt, wie deine CL ist! Ansonsten hat das glaube ich wenig Sinn!

Beitrag von hoppler 27.04.11 - 10:20 Uhr

Hihi, hab ich auch gemacht #schein
Wollt eigentlich keine Tempi messen, aber hab dann gestern und heute auch gemessen und sie ist von gestern auf heute gestiegen... ;-)
Ob das sehr Aussagekräftig ist weiss ich nicht, aber wenn du mit deinen anderen Zyklen vergleichen kannst dann ist es wenigstens ein Hoffnungsschimmer und verkürzt die Zeit bis zum NMT!!!

Ich drücke die Daumen!!!

Beitrag von 13101979 27.04.11 - 10:27 Uhr

hihi #rofl nein das letzte mal als ich gemessen habe war 2008 bei meinem Sohn =)

CL weiss ich allerdings nicht....ich werds trotzdem machen ;-) auch wenn es nicht aussagekräftig ist :-p

Drücke dir auch die Daumen #pro

Beitrag von pundp 27.04.11 - 10:25 Uhr

Du kannst auch während eine SS deine Tempi überwachen...

Warum solltest das nicht können???