Plötzlich Trauzeugin

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von o0babyjane0o 27.04.11 - 10:20 Uhr

Hallo ihr Lieben :-)

Meine Freundin heiratet am 1.7.
Eigentlich sollte ihr Bruder ihr Trauzeuge sein. Der ist aber bei der Marine und ist nun bis September auf hoher See...

Und plötzlich bin ich Trauzeugin.

Nun, das ist für mich allgemein die erste Hochzeit auf der ich bin, ich habe als überhaupt keine Ahnung was da evtl noch auf mich zukommt, #klatschspeziell was die Feier angeht. Einige ihrer Handballkolleginnen wollen wohl was machen, der Trauzeuge ihres Verlobten auch.
Ich kenne aber weder den Trauzeugen (nur 2x gesehen) und auch ihre Handballmädels nicht.

Hat wer von euch eine Idee was ich da machen könnte? (Außer Kontakt zu den anderen aufnehmen, das ich jetzt selbstbverständlcih ;-))

Wer hat nette Ideen was ich als Trauzeugin machen kann?
Dazu kommt das ich dann ende des 6 Monats bin und auch keine Turnübungen machen kann :-p

Ich bin über alles Dankbar was mir helfen kann.:-D

GLG Janine & Krümel

Beitrag von christina-gro 27.04.11 - 16:13 Uhr

Hi,

frag doch einfach mal die Braut ob du ihr irgendwie behilflich sein kannst...

z.B
Programm für die Hochzeit planen und evtl. durch das Fest Moderieren

Junggesellinnenabschied planen

Polterabend organiesieren

beim Kleiderkauf/ Friseur beraten

usw..

Lg und viel spass dabei

Christina

Beitrag von o0babyjane0o 27.04.11 - 20:26 Uhr

Also ich bin eh ihre Friseurin, mache ihre Braufrisur und das Make-up ;-)

Ihr Kleid usw hat sie schon und helfen tue ich ihr so oder so :-)
Aber trotzdem danke.

Habe mir jetzt überlegt weiße Tauben für das Standesamt zu besoregn die die beiden fliegen lassen und auf der Feier Abends entführen wir sie und ihr Mnn muss sie dann suchen und auslösen :-p

Beitrag von kerstin0409 27.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo Janine!

Meinst du jetzt direkt die Hochzeit selbst oder den Junggesellinnenabschied?

Also meine Trauzeugin hat mich sehr unterstützt bei Terminen für die Hochzeit, war beim Brautkleid-Kauf dabei, hat bei der Hochzeit eine Rede gehalten, eine HOchzeitszeitung vorbereitet und ein Spiel gemacht..

Rede einfach mit ihr, was sie sich genau vorstellt, sie weiß ja, dass du schwanger bist und kann so gut rücksicht nehmen :-D

Alles Gute,
LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von o0babyjane0o 27.04.11 - 20:29 Uhr

Danke, ich denke fragen werde ich sie auf jeden Fall nochmal...

Ich mache ihr die Brautfrisur und das Make-up, für eine Hochzeitszeitung kenne ich die beiden leider nicht lange genug, aber ich habe mir jetzt überlegt weiße Tauben für das Standesamt zu besoregn die die beiden fliegen lassen und auf der Feier Abends entführen wir sie und ihr Mann muss sie dann suchen und auslösen :-p

Beitrag von sabelmausi 30.04.11 - 20:27 Uhr

Ich kann dir zwergs Hochzeitszeitung helfen.
Hab schon einige gemacht und sogar von Paaren die ich kaum oder auch garnicht kannte. Schick mir deine E-mailadresse und ich schick sie dir.

LG Sabrina

PS: Ich war auch Trauzeugin und hab mich um die Braut gekümmert, sprich das Kleid gerichtet, die Blumen abgenommen, ihre Geschenke getragen, für ihr Wohlsein gesorgt und ihr gut zuzureden