4 Tage überfällig und mini-mini-mini-Blutung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von myself84 27.04.11 - 10:31 Uhr

Hallo Mädelz,

heute bin ich den 4. Tag überfällig (Zyklus sonst mit 29. Tagen stabil) und hab auch so ein komisches Ziehen - fast so, als wenn sich die Mens ankündigt...aber eben nur fast - irgendwie ist das anders als sonst...
Gestern nach der Arbeit hab ich getestet, aber negativ...
heute hab ich bei jedem 2. Klogang mal einen mini-Tropfen Blut am Papier - sieht zumindest so aus...das ist sehr ungewöhnlich
Normal hab ich jeden Zyklus am 30. Tag meine Mens und dann halt normale Blutung...

Hab ich trotzdem noch Grund zur Hoffnung? Was meint ihr?

Einen schönen Tag wünscht euch
myself

Beitrag von jo4020 27.04.11 - 10:52 Uhr

Hi Myself,


im Januar diesen Jahres blieb meine Mens völlig aus, nachdem ich also im Feb. zu FA ging und er mir meine Mens ankündigte, hatte ich einen Tag später ebenfalls eine mini-mini-mini Blutung die bis zum nächsten Tag so bliebt.

Am Übernächsten Tag habe ich dann schon etwas mehr entdeckt.
Ganze 3 Tage später war die Mens dann voll entwickelt.

Warte einfach nochmal ein wenig.Wenn sich innerhalb der nächsten Woche nichts tut, geh einfach nochmal zum Arzt und evtl. verkündet er dir dann die frohe Botschaft.

Viel #klee