RTL es gibt doch noch gute junge mütter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 27.04.11 - 10:36 Uhr

Schön das des mädel sich gerne um ihr kind kümmert und ne gute einstellung hat.

aber weg gehen sollte sie auch mal sie muss auch mal an sich denken....

Beitrag von brine87 27.04.11 - 10:43 Uhr

#pro das stimmt wohl

Beitrag von siem 27.04.11 - 10:56 Uhr

gucke das auch gerade (habe die ganze ss bv).
ich finde sie sah natürlich und süß aus und befürchte, dass sie sich nicht zum positiven verändert bei dem umstylen ihrer schwester.
mal sehen...
lg siem

Beitrag von dnj 27.04.11 - 11:06 Uhr

Huhu ich bin auch auch eine junge Mutti! Als ich meinen Sohn bekam war ich grad mal 17 und mein Mann 19 Jahre alt! Wir lieben unseren Sohn über alles und können uns gar nicht vorstellen ohne ihn zu leben! Mein Mann ist mittlerweile Kfz Meister und ich arbeite als examinierte Altenpflegerin! Wir haben also trotz Kind alles geschafft! Und weg gehen konnten und können wir dank lieber Oma und Opa oder auch Tanten und Onkel immer wenn wir Lust dazu hatten oder haben ;-) es ist alles machbar! Jetzt bekommen wir unser zweites gemeinsames Kind und sind unendlich stolz darauf was wir alles in den jungen Jahren geschafft haben!;-) lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside ET -24

Beitrag von timmysmama 27.04.11 - 22:14 Uhr

liebe nici20285, ich muss jetzt hier mal was sagen :D
.hab das gefühl mich rechtfertigen zu müssen.sorry nicht böse gemeint.

also ich selbst bin mit fast 16 mutter geworden.ich komme aus einer guten familie und meine eltern haben beide studiert.
ich kenne selber um die 20 mütter die zwischen 15 und 18 ihre kinder bekommen haben.und die machen das wirklich gut!also vorbildlich.... rtl und pro 7 mit we are family picken sich immer die asozialsten mütter raus und machen da sendungen draus. so dass alle jungen mütter mit in den dreck gezogen werden.... mich mach das echt traurig und wütend. natürlich bringt das nachteile mit sich,garkeine frage....aber von den müttern die ihre schule und ausbildung trotzdem packen spricht fast keiner ...

sorry für mein bla bla bla