Hallo Junis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monzchi 27.04.11 - 10:43 Uhr

Hallo liebe Junis #winke ,

wollt mal fragen wie es Euch so geht und ob Eure Bauchzwerge auch so aktiv sind ???

Mir selber gehts super bis auf das viele PIPI machen vorallem Nachts da renne ich bestimmt 5 mal auf Toi . Und wenn ich morgens aufwache tut mir die Hüfte / Po weh je nach dem wo ich aufwache .

Ja und meinen Bauchbewohner gehts auch supi der topt sich ganz schön aus ich habe fast keine ruhige min immer in Bewegung der kleine Mann er sucht bestimmt den AUSGANG :-p aber stösst immer auf wiederstand tja Kleiner musst noch 4 Wochen aushalten #verliebt.

lg monzchi mit #baby boy 36 SSW

Beitrag von nici20285 27.04.11 - 10:47 Uhr

Huhu

du hast es gut nur noch 4 wochen ich hab noch acht vor mir :-( hab am 27.6 termin....

soweit geht es uns eigentlich gut auch dem bauchbewohner :-) der tobt auch rum aber die richtung vom ausgang hat er bei zeiten gefunden liegt mit dem kopf auf dem muttermund und der gmh ist schon ziemlich verkürzt muss morgen zu FD nachkontrolle und freitag zum FA hoffe des die cm geblieben ist und ich nicht noch die letzten wochen liegen muss und so.....

aber beschwerden mässig geht es uns gut....

wegen PIPI hihi da muss ich auch oft rennen....mein ischias ist nicht besser geworden aber auch nicht schlimmer so das ich mit den schmerz mittlerweile leben kann

Beitrag von juliz85 27.04.11 - 10:51 Uhr

huhu!
mir gehts auch super! ich hab noch knapp sechs wochen und der kleine ist sehr aktiv. bis jetzt ist noch alles normal, keine veränderungen am gebährmutterhals oder so, is also noch zeit!
manchmal hab ich auch das gefühl, er sucht den ausgang, nur halt an meiner bauchdecke (wenn man langgenug dagegen drückt, wirds schon gehen ;-))
beim schlafen gehts mir auch so, irgendwann tuts weh! aufs toi muss ich nur einmal, puh! habe leider etwas bakterien im urin, deswegen soll ich nochmehr trinken... bähhh!
hab zehn kg zugenommen und langsam werden meine bewegungen beschwerlich. wenns zu warm is bekomm ich beim spazierengehen wasser in den händen.
aber noch ist alles gut aushaltbar!

liebe grüße

julia (morgen 35.ssw)

Beitrag von lucyfe 27.04.11 - 14:31 Uhr

Wasser in den Beinen und Füßen ist normal - Wasser in den Händen und im gesicht soll man glaub ich beim Arzt vorstellen (Anzeichen einer mgl. Präeklampsie...):

http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/wochen/33wochen/

["Sollten Sie aber plötzlich geschwollene Hände oder ein geschwollenes Gesicht haben, rufen Sie Ihren Arzt an - es könnte ein Anzeichen für eine Präeklampsie sein. "]

lG
Lucyfe

Beitrag von kleinerracker76 27.04.11 - 10:56 Uhr

Huhu!

Mir geht es auch supi! Habe noch 7 Wochen vor mir!

Der kleine Krümel bewegt sich richtig heftig. Ab und an ist zwar chillen angesagt, aber wenn die Stimme vom Papi zu hören ist, dann aber holla die Waldfee!!! Witzig ist es, dass er immer wieder das Füßchen an der rechten Seite rausstreckt. Ich kann die Ferse richtig spüren - gigantisch!!!

Morgen fängt bei mir der GVK an - ich freue mich schon darauf.

Nachts habe ich das Problem auch... könnte andauernd auf Toi. Aber es hält sich mit 2x in der Nacht und 1x in den Morgenstunden noch im Rahmen. (kann ja sowiso nichts dagegen machen hihi)

Ansonsten bin ich einfach mal gespannt, was da noch so alles auf mich zukommt!!!

GLG

kleinerracker 33. SSW

Beitrag von pinklady666 27.04.11 - 11:12 Uhr

Hallo Junis

Uns gehts soweit auch gut.
Mir geht immer noch ganz schön die Klammer, da wir ja nur noch gut ne Woche haben. Bin schon total aufgeregt und fiebere dem Gespräch mit den Kinderärzten entgegen.
Meine Schmerzen an der KS Narbe sind zurück. Bin gerade dabei mir mal wieder einen Termin im KKH zu machen, da mein FA leider Urlaub hat. Hoffentlich behalten sie mich nicht wieder da. Hab echt Angst, dass es wieder dünner oder gar gerissen ist.
Felix macht sich super. Er hat auch keine ruhige Minuten und will eigentlich noch gar nicht raus. Seine Tritte und Bewegungen tuen mittlerweile ganz schön weh. Das kenne ich von Marie so gar nicht.
Auf der Toilette könnte ich mich auch einmieten. Zumal ich durch die hohe Magnesiumdosis auch noch Durchfall bekommen habe.
Heute Nachmittag wollen mein Mann und ich mal einen "Geschenketisch" erstellen. Wir wollen überwiegend Frühchenkleidung, sonst ist schon alles vorhanden. Haben dann mit den Verwandten und Bekannten abgemacht dass wir Felix Größe durchgeben, sobald er da ist und uns dann einfach nur Kleidung wünschen. Alle anderen wichtigen Sachen haben wir schon.
Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft. Genießt die Zeit, es geht viel zu schnell vorbei!

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von engelsmami 27.04.11 - 11:29 Uhr

Hallo

Ich hab noch 5 Wochen vor mir. Die kleine Maus ist auch ganz schön in Bewegung.
Mit ihrem Kopf liegt sie auch schon ganz unten, Fa sagte Kopf fest im Becken.
Nacht´s muss ich gar nicht raus auf´s Klo :-p ich hoff das bleibt die letzten Wochen auch noch so.
Ich hab seit Gestern massenhaft Wasser in den Beinen, seit Tagen Migräne (kein Wunder bei dem Wetterwechsel) und bin gereizt.

Heute Mittag muss ich zum CTG anrücken bei meinem Gyn und das obwohl die Praxis eigentlich Urlaub hat diese Woche. Der Doc ist Heute da für Frauen, die ein CTG brauchen. Versteh nicht warum er mich auf Heute bestellt hat, dass letzte CTG war gut.

Wir warten hier sehnsüchtig auf die Geburt unserer #katze Baby´s. Unsere Lotte ist schon 2 Tage überfällig, aber ich glaube auch bei ihnen sind die 60 Tage nur ein Richtwert.

Liebe Grüße
Christine #winke

Beitrag von aires 27.04.11 - 11:36 Uhr

Hallo Monzchi,

also uns gehts den umständen entsprechend (unerwartet) gut ;-)
meine Bohne ist auch irre aktiv :-P#verliebt
aber man gewöhnt sich ja dran - schließlich bin ich froh dass er überhaupt noch drin ist

ich muss momentan nachts gar nicht aufstehen wegen aufs klo gehen, dafür aber um mir eine kühlkompresse für mein hinterteil zu holen #hicks (wurde letzte woche operiert #zitter#schmoll)
aber dank meiner "fleißigkeit" und meiner anscheinend doch wunderbaren wundheilung #huepf#freu#ole bin ich schon fast wieder fit - sehe nächster woche jedenfalls sehr optimistisch entgegen ;-)

oh mann, was freu ich mich heute wieder darüber das es ja gar nicht mehr sooooo lange ist (wenn man bedenkt wie viel zeit schon hinter uns allen liegt :-) )

LG und schönen tag noch

aires ET-36

Beitrag von monzchi 27.04.11 - 13:31 Uhr

he Mädels ich danke Euch für Eure lieben Antworten

wünsch Euch noch ne schöne SS und alles gute für die Geburt

#winke

Beitrag von kleinefee81 27.04.11 - 14:57 Uhr

Hallöchen zusammen,

bei uns ist auch alles gut! Hab momentan wenig Rücken- und Hüftschmerzen, das war so um die 25te Woche recht stark, im Moment kann ich komischerweise richtig gut schlafen. Pipi muss ich ständig, aber nur tagsüber. Bei mir sieht's schon so aus, als ob sich mein Bauch etwas gesenkt hätt, ich hab auch schon seit einer Woche Stechen im MuMu und zwischenzeitig häufiger als sonst einen harten Bauch und ungewohnte Schmerzen im Unterleib, mittig. Meine Nachbarin sagt, dass könnten schon Senkwehen sein.
Ich bin etwas launicsh im Moment, mal total gut drauf, dann tierisch genervt und bei Stadtgängen z.B. muss alles viel langsamer laufen, und ich möchte mich ständig hinsetzen. Bin auch etwas kurzatmig, aber nicht mehr so schlimm wie vor zwei Wochen.
Der Kleene boxt auf jeden Fall viel mehr als vorher, ständig streckt er seinen kleinen Fuß gegen die Bauchdecke, und ich glaube auch, er sucht den Ausgang :-) Das sieht immer total lustig aus, und wenn der Bauch bebt und sich von hier nach dort verschiebt, muss der Papa immer ganz doll lachen.
Gestern habe ich den Wickeltisch "eingerichtet" und "coole" Piratentapete an die Wand geklebt (Bordüre). JEtzt brauchen wir nur noch einen Piratennamen ;-), leider haben wir nämlich noch keinen.
Habt Ihr Namensvorschläge für einen kleinen Piraten??? Hihi!

Morgen ist der nächste Termin bei der Hebamme und unser GVK beginnt.

Liebe Grüße
kleinefee
(SSW 34+3)