Welche Eisenmedikamente nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tatti-84 27.04.11 - 11:03 Uhr

Hallo,
habe gestern erfahren dass mein HB nur bei 10,1 liegt und der Hkt bei 31 soll jetzt also Eisen nehmen. Welches Medikament nehmt ihr? Meint ihr Kräuterblut reicht? bin ja nicht so der "Pillentyp"....

Beitrag von marilama 27.04.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

nehme Ferrogamma, bei einem Eisenwert unter 11,2 zahlt die KK die Eisenmedis (hatte beim letzten Mal 11,0 und habe ein ganz normales Rezept bekommen).
Zusätzlich trinke ich noch von Rapps den roten Multi mit Eisen (hat nicht soviel Zucker wie normaler Traubensaft, den die Hebi aus dem GVK empfohlen hat).

Grüße

Beitrag von zwerg2011 27.04.11 - 11:07 Uhr

Ich trinke den Saft Floradix (Kräuterblut) und es hilft meinen Eisenhaushalt aufzupeppeln #winke

Beitrag von humanianimi 27.04.11 - 11:07 Uhr

Tardyferon-Fol.
Mir haben die super geholfen und ich vertrage sie bestens.

Beitrag von dentatus77 27.04.11 - 11:14 Uhr

Hallo!

Ich würd es zumindest erst einmal mit Kräuterblut versuchen. 10,1 find ich jetzt in der SS noch nicht so besorgniserregend. Sag deiner Frauenärztin, dass du es versuchen möchtest und lass in ein paar Wochen den HB-Wert noch einmal kontrollieren.

Ansonsten soll Ferrosanol duodenal am besten verträglich sein, allerdings nicht bei mir, ich komm mit Eryfer100 am Besten klar.

Liebe Grüße!

P.S.: Schau mal hier: da steht "sinkt er unter 10, sollten die Frauen ihrem Körper zusätzlich Eisen zuführen"

http://www.frauenarzt-infos.de/Schwangerschaft/Schwangerschaftsprobleme.htm

Beitrag von christina14juli 27.04.11 - 11:54 Uhr

Hallo,
ich nehme ferro sanol duodenal 100mg...und komme super damit klar.
Keine lästigen Verstopfungen und die Kopfschmerzen gehen davon auch weg.
#winke

Beitrag von erbse2011 27.04.11 - 12:05 Uhr

ja die habe ich auch. die sind super, hab auch keine probs damit wie verstopfung und meine kopfschmerzen sind auch weg.

Beitrag von jadore88 27.04.11 - 12:07 Uhr

Ich nehme ferro sanol duodenal, und da mein HB schon unter 10 war, gleich 2 riesige Kapseln davon #schwitz