Was unternehmen bei schlechtem Wetter? -Habe ein Date

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von so ist´s heut besser :-) 27.04.11 - 11:11 Uhr

Hallo liebe Urbianer,

habe heute mein 3. Date mit einem sehr sehr netten Kerl.

Wir wollen heute eigentlich an einen See fahren spazieren gehen und ein Eis Essen - nur leider macht das Wetter nicht mit.

Was kann man denn bei schlechtem Wetter unternehmen?

Er hatte heute vorgeschlagen in die Therme zu fahren. - Normal hab ich kein Problem (hab eine super gute Figur) - das einzige was mich daran stört, dass man in der Therme die Möglichkeit hat, mal so richtig "ran" zu gehen, und das ist mir für´s 3. Date doch etwas zu viel.
Ich möchte ihm das ja gar nicht unterstellen! Aber ihm auch nicht die Möglichkeit geben!

Habt ihr allternativen für schlechtes Wetter? Kino machen wir am Donnerstag, trinken gehen war ma schon.

#danke

Beitrag von juju0980 27.04.11 - 11:16 Uhr

Na Du bist ja lustig... mal so richtig ran zu gehen. Wenn aussenrum alle anderen zuschauen ;-) Aber gut, fürs 3. Date wäre mir das auch zu viel uU.

Öhm, wie schlecht ist denn das Wetter? Solange es trocken ist, kann man ja spazieren gehen - und eigentlich auch bei regen... Ansonsten... in den Zoo? Ist aber auch doof wenns regnet. Planetarium? Nochmal was trinken gehen? Oder macht ihr alles nur einmal? :-p

Beitrag von ninnifee2000 27.04.11 - 11:31 Uhr

Beim dritten Date kam mein Liebster schon zu mir nach Hause (damals noch bei meinen ELtern).

Spätestens nach dem zweiten Date wusste ich immer, ob es was "Ordentliches" ist und er zu mir nach Hause kommen kann. Wenn es nämlich regnet, kann man schön zu Hause kuscheln, was KLeines essen und was im Fernsehen anschauen.

Wenn du allerdings schon über 40 bist, kann ich verstehen, dass ihr es langsam angehen lässt.

Aber warum nicht mal was essen gehen oder drinnen in einem Café Eis essen?

SOrry, wahrscheinlich bin ich schon zu lange in einer Beziehung, dass mir keine Date-Ideen einfallen. Aber mit Anfang 20 war damals alles so einfach und wenn ich einen spätestens beim 2. Date nicht geküsst habe, war er nix.

Beitrag von so ist´s heut besser 27.04.11 - 11:47 Uhr

Also ich bin 26 ;)

Klar rumgeknutscht haben wir ja auch, aber beim 3. Sehen will ich ihn noch erst beschnuppern bevor zuuu viel körperliche Nähe passiert.

Klar one-night-stands hatte ich natürlich auch, aber die will ich danach nicht mehr sehen!

Mit ihm soll´s wenn dann was ernstes werden und es sollen sich Gefühle aufbauen und wenn dann in der Therma die nackte Haut bei ihm "Fummelbedürfnisse" auslösen, dann hat der gute Mann (ist auch so alt wie ich) echt schlechte Karten - ich bin da halt nicht gleich so mit kuscheln und so. Nicht weil ich mich wie ne Nonne fühle, sondern weil dieses Kuscheln bei mir mit Gefühlen zu tun hat, die ich beim 3. Date einfach noch nicht habe!

Für mich ist das immer noch ein Fremder bzw. ein Bekannter!

Beitrag von emma-69 27.04.11 - 11:40 Uhr

Bowlen, Billard spielen, ins Theater, in die Oper, in irgendein abgefahrenes Alternativ-Theater gehen, Spaziergang mit Gummistiefeln und durch Pfützen hüpfen, in ein Konzert (mal schauen, was es bei euch heute gibt), geht zum Tanzen, fahrt in die nächst größere Stadt zum Stadtbummel, zeige ihm Deinen Lieblingsplatz in der Stadt / am Wohnort - danach einen Cocktail trinken. Oder zum Spanier und noch eine Kleinigkeit essen. Geht mit Regenschirm, Pulli und Schal Tretboot fahren... ;-)

Schwimmen finde ich jetzt auch nicht sehr "Gelegenheiten schaffend" - es muss ja nicht gleich die Sauna sein.

benutze doch mal google und finde heraus, was heute in Eurer Gegend angeboten wird!

LG emma

Beitrag von emma-69 27.04.11 - 11:48 Uhr

In welcher Gegend wohnst Du? Vielleicht hat ja jemand einen "Geheimtipp" für Deine Wohngegend?

Beitrag von seelenspiegel 27.04.11 - 11:55 Uhr

Schon das dritte Date? Da kann man schon mal ansatzweise die Alltagstauglichkeit testen gehen.

Sprich: Zusammen einkaufen, rumalbern und gemeinsam kochen und einen DVD Abend zu Hause. Hat den Vorteil dass man in Ruhe reden kann, und ist definitiv schlechtwettertauglich......zum DVD gucken kommt man da vor lauter quatschen eh nicht.


Oder einen Schaufensterbummel mit Schirm im Regen und danach bei einer heissen Schokolade in einem Pub aufwärmen?



Davon abgesehen....wenn er ein netter Kerl ist, wird er beim schwimmen gehen gucken, aber nicht anfassen. Ich würde da nun nicht unbedingt ein Problem erkennen, schliesslich wollt ihr nicht in einen Swingerclub und poppen bis die Tanne glüht. Insofern finde ich den Vorschlag mit der Therme gar nicht so übel.



Letztendlich ist es beim dritten Date eigentlich pupsegal was man unternimmt....hauptsache man ist zusammen und kann quaken und hat ne gute Zeit :-)

Beitrag von guterratabernichtteuer 27.04.11 - 12:16 Uhr

"Was kann man denn bei schlechtem Wetter unternehmen?"

Ficken!!!


Geht immer!

Beitrag von scrollan01 27.04.11 - 12:23 Uhr

#rofl#schein

Beitrag von cinderella2008 27.04.11 - 12:24 Uhr

Ihr könntet ein Museum oder eine Galerie besuchen. Hinterher in ein schönes Café ein Eis essen, Kaffee trinken oder schön Abendessen gehen.

Cinderella

Beitrag von leonie133 27.04.11 - 14:06 Uhr

Ist das bei euch jungen Leuten so, dass ihr wild in der Therme rumfummelt, wenn ihr "datet"?? #kratz

Wenn ich da ein unfreiwilliger Zuschauer wäre, würde ich höchstwahrscheinlich nicht an mich halten können und würde was sagen. Ich muss mir doch nicht irgendwelche Männer angucken, die mit Halbmast da rum rennen #schock

Ach so, meine Vorschläge:
Zelt aufbauen, Bier aufmachen, auf besseres Wetter warten
Schach spielen
Eine Collage anfertigen, z. B. zum Thema Will und Kate *kotz*
Fotosession: Erst zu KIK billige U-Wäsche kaufen und dann knipsen lassen -- bei DER Figur :-p

#herzlich

Beitrag von kate872 10.04.13 - 02:07 Uhr

Hmmm da gibt es viele Ideen. Wie wäre es mit einem witzigen Dinner in the Dark zu Hause mit ultratollen Lebensmitteln? Babybrei, Wackelpudding und so.
Gibt aber auch voll viele Indoor / Zuhause Freizeitideen hier: http://www.dreamy-present.net/freizeitideen/