ihr schwangeren kennt euch da bestimmt aus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schnegge-85 27.04.11 - 11:55 Uhr

wo ist der unterschied zwischen hellen frischem blut und dunklem blut, steh gerade voll auf dem schlauch. welche farbe haben die tage und was ist das andere eventuell?

danke, blöde frage bitte keine blöden antworten,sage ja stehe gerade voll auf dem schlauch

Beitrag von juice87 27.04.11 - 11:58 Uhr

also wenn man die mens bekommt ist es helles rotes blut,braunes ist altes blut..lg

Beitrag von frau1hase11 27.04.11 - 11:58 Uhr

Hallo!
Is doch keine blöde Frage!
Frisches Blut kann genauso dunkel sein,kommt auf die Farbe deines Blutes an,frisch bedeutet eben ohne Koakel und ist dünnflüssiger als die Tage!
Meist ist etwas heller als normal.
Drück die Daumen!
LG:-)

Beitrag von haruka80 27.04.11 - 11:58 Uhr

helles Blut ist frisch, dunkles Blut ist alt

Wenn man seine MEns hat, ist meist zu Beginn helles Blut, je schwächer sie werden, desto dunkler ist das Blut.

Aber wozu sollen Schwangere sich damit auskennen? Wir haben doch gar keine Mens:-p und wenn man in der SS blutet ist das nicht grad positiv (auch wenns nicht negativ sein muß)

L.G.