Anmeldung zur Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasa1406 27.04.11 - 12:14 Uhr

Habe gerade im Forum für Baby - Vorbereitung gelesen, dass man sich zu Geburt in einem Krankenhaus anmelden muss.....

Ab wann muss ich mich denn anmelden?????

Und was ist, wenn es nicht bei ET bleibt, sondern das Kind schon eher will...???

Beitrag von mamimona 27.04.11 - 12:15 Uhr

man medet sich so 4 wochen vor ET mal an,da machen sie evtl einen ultraschall und dann gehst du hin,wenn es soweit ist.

Beitrag von zazazoo 27.04.11 - 12:15 Uhr

Meine Hebi meinte ca. 4 Wochen vor ET. Klar kann es sich noch verschieben, es geht ja auch nur darum, dass das KH weiß, wann es UNGEFÄHR mit dir rechnen kann. Kommen kannst du dann immer. Es geht auch viel um den Papierkram, dass der vorher geregelt wurde.

Beitrag von oharas 27.04.11 - 12:31 Uhr

in meinem kh kannst du dich ab der 32.ssw anmelden.

sie machen wenn zeit ist eine ausführliche anamnese, du kannst wünsche äußern..

mutterpass nicht vergessen und wenn du schon kinder hast dann nimm auch die alten mutterpässe mit,wird gerne drin nachgeschlagen...

lg

Beitrag von juliz85 27.04.11 - 12:37 Uhr

bei der kh besichtigung wurde uns gesagt, ab 30. ssw anmelden bzw anrufen um nen termin zur anmeldung zu machen. mein termin is jetzt einen monat vor et. das dauert wohl so 40-60 minuten. wirst nochmal nach krankheiten gefragt... um ne akte anzulegen, dann sparste dir das unter den wehen auszufüllen. musst dich aber nicht anmelden! die schicken dich nicht wieder heim, wenn du nicht angemeldet bist! is aber wahrscheinlich stressfreier und du hast das kh und evtl ne schwester oder hebamme schonmal kennengelernt!
lg

Beitrag von haruka80 27.04.11 - 12:37 Uhr

Huhu,

einige Krankenhäuser wollen schon frühzeitige Anmeldungen haben, das, in dem ich entbinde, bittet z.B. darum, sich zwischen der 20.-26.SSW telefonisch anzumelden, man kriegt dann um die 32.SSW herum einen Termin zur persönlichen Anmeldung.
Hintergrund: teilweise ist das KH überfüllt und Mütter ohne Anmeldung mußten dann verlegt werden oder noch schlimmer, wenn das Baby auf die Intensiv mußte und dort nix frei war, mußte es ins entfernte Kinderkrankenhaus. Daher bittet z.B. das KH (und auch andere hier in Hamburg) um frühzeitige Anmeldung, einfach wg der Planung.
Ich bin morgen 23.SSW und hab mich gestern telefonisch angemeldet.

In anderen Krankenhäusern heißt es, so ab 30./32. SSW reicht vollkommen. Beim Infoabend im KH wird auch immer gesagt, ab wann man sich gerne anmelden sollte, in großen KRankenhäusern ist ne späte Anmeldung meist gar kein Problem, weil die Kapazitäten da sind.


es geht dem KH nur darum, dass sie in etwa wissen, wie die Belegung aussehen könnte, wenn n Baby in der 35.SSW oder 42.SSW kommt statt am ET (ET ist ja supeselten), dann ist das bei der Planung im KH einfach enthalten und kein Problem.

Du hast noch Zeit, schau dir in Ruhe ein paar Krankenhäuser an, dabei kriegst du auch viele Infos zur Anmeldung.

LG

Beitrag von miau78 27.04.11 - 12:38 Uhr

Hi Du,

das ist unterschiedlich. In meinem KH muss man sich gar nicht anmelden. Würde also einfach dort anrufen und nachfragen.


LG, Miau

Beitrag von leenchen82 27.04.11 - 13:41 Uhr

Bei uns ist es "üblich" das man sich nicht anzumelden braucht. Ich war in der 37.SSW beim Infoabend, der jeden 2 Montag im Monat stattfindet, mit Besichtigung des Kreißsaales, Wöchnerinnen und Frühchenstation. Wenn du dich für das KH entschieden hast, wird empfohlen die Formalitäten vorher zu machen, weil man bestimmt nach der Geburt sich ausschliesslich um das Kind kümmern möchte. Da gibt es keine Anmeldefrist, denn wenn die Geburt beginnt könntest du auch mit Wehen einfach da "aufkreuzen"!:-D