Phines erstes Versteckspiel - oh Mann!!! amüsantes Silopo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nina1511 27.04.11 - 12:29 Uhr

Hi Mädels,

muss Euch doch mal berichten was gerade passiert ist, für mein Töchterchen war es auf alle Fälle amüsant. Ich will nicht wissen wie ich dabei ausgehen habe ;-)

Ich habe mit Josephine in ihrem Zimmer auf der Krabbeldecke gespielt und weil sie dann auch schon mal ein bisschen alleine für sich spielt habe ich die Gelegenheit genutzt und geschwind eine Maschine Wäsche angestellt. Ich war vielleicht 3 min. weg, als ich zuück ins Kinderzimmer komme ist Josephine verschwunden #schock. Im ersten Moment ist es mir erst mal eiskalt den Rücken runtergelaufen, da hörte ich schon ein jauchzen aus Richtung ihres Bettchens und siehe da wer unter dem Bett liegt, ganz hinten an der Wand und sich nen Ast freut ;-).
Sie muss sich wohl darunter gerollt haben, oder rückwerts geschoben, keine Ahnung, oder beides zusammen.

Nunja, wie bekommt man die liebe Brut ;-) nun wieder da raus??? Das Bettchen konnt ich nicht verschieben, hätte es ihr sonst an den Kopf gehauen.

Also muss Mutti irgendwie soweit als möglich unter das Bett krabbeln und bleibt natürlich mit ihrem breiten Hintern stecken #aerger.

Klein Phine beäumelt sich nun wie Bolle und schiebt sich vor Freude noch weiter von dem feststeckenden Mutti fort.

Ich kann Euch sagen, nach langen umhergewinde meinerseits konnte ich Madame irgendwann an ihren Ärmchen packen und sie vorsichtig vorziehen. Bis wir dann wieder unter dem Bett raus waren war nochmal ne Aktion.

Ich bin geschafft :-p und Klein-Phine hat für den heutigen Tag ihren Spass gehabt #freu und Muttern zum ersten mal ordentlich vergackeiert.

Liebe Grüße
Nina mit Josephine (5 Monate)

Beitrag von pye 27.04.11 - 12:35 Uhr

haha kommt mir bekannt vor, felina lag damals unter unserem küchentisch unter der sitzbank zwischen den kartons -.- das war auch ne prozedur :D

Beitrag von sabriina 27.04.11 - 12:53 Uhr

#rofl
und das schon mit 5 Monaten :D

Da bin ich ja mal gespannt was meine Tochter sich bald so alles einfallen lässt#schwitz

Beitrag von nina1511 27.04.11 - 14:08 Uhr

Sie wird am Freitag schon 6 Monate, aber auch Du kannst Dich mit Sicherheit auf was gefasst machen.....diese kleinen Racker haben es faustdick hinter den Ohren ;-)