Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lara1107 27.04.11 - 12:48 Uhr

Hallo nochmal,
ich habe gestern ganz bißchen und auch nur einmal eine Blutung gehabt. Bin heute am 11ZT. Hat jemand ne ahnung was das gewesen sein könnte? Habe sonst noch nie Zwischenblutungen gehabt.

Beitrag von gesgeschwisterchen 27.04.11 - 12:51 Uhr

Vielleicht war es eine Einnistungsblutung! Ich drück die Daumen

Beitrag von lara1107 27.04.11 - 12:54 Uhr

Kann das denn sein? Wäre das nicht zu früh am 10ZT? Also bei meiner Tochter habe ich keine Einnistungsblutung gehabt aber ich glaube das ist immer anders oder?

Beitrag von wartemama 27.04.11 - 12:54 Uhr

ZT 11.... da würde ich am ehesten auf eine Ovulationsblutung oder eine Kontaktblutung tippen. Für eine Einnistungsblutung ist es zu früh.

Würde mir da aber keine Gedanken machen, solange es nicht öfters vorkommt.

LG wartemama #klee

Beitrag von hoolie 27.04.11 - 12:54 Uhr

an ZT 11 wird es eher keine Einnistungsblutung gewesen sein...

eventuell eine Kontaktblutung.. oder eine Ovulationsblutung..

#winke

Beitrag von lara1107 27.04.11 - 12:56 Uhr

was darf ich denn unter ovulationblutung bzw. kontaktblutung verstehen?

Beitrag von wartemama 27.04.11 - 13:02 Uhr

"Ovulationsblutung ist eine leichte und kurze Blutung. Sie findet zur Zeit des Eisprungs statt. In einem normalen Zyklusablauf fällt das Hormon Östrogen kurz nach dem Eisprung deutlich ab. Dieser Abfall der Hormonwerte kann eine Blutung auslösen."

"Kontaktblutung: Blutungen durch ein verletztes Gefäß in der Vagina, zum Beispiel während oder nach dem Geschlechtsverkehr. Sie ist meist eine hellrote Blutung."

LG wartemama

Beitrag von hoolie 27.04.11 - 13:09 Uhr

#pro

Beitrag von myself84 27.04.11 - 13:34 Uhr

Jap, würde auch sagen, dass Einnistungsblutung nicht wahrscheinlich ist. Glaube an Ovulationsblutung oder normale Zwischenblutung. Ist aber nicht schlimm - mach dir keine Sorgen.

LG myself #stern