Junge oder Mädchen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienemaja12 27.04.11 - 12:56 Uhr

Hallo an alle,
ich bin Mama einer 3-jährigen süssen Tochter und jetzt wünschen wir uns ein süssen Jungen. Zu meiner Frage:

Wann wäre mein Eisprung, wenn ich letztens 16.03. und 19.04. meine Tage hatte?
(Ich hab gelesen, dass wenn man man Eisprung #sex hat, dann wird's wahrscheinlich ein Junge!)

Beitrag von diana1101 27.04.11 - 12:58 Uhr

*lach*

... sei mir nicht böse, aber die Wahrscheinlichkeit dass das klappt liegt bei 50/50!

Und wenn alles so einfach wäre.. wäre das Leben viel zu einfach!

Unsere Tochter ist definitiv am ES-Tag gezeugt worden!!

MfG Diana

Beitrag von wartemama 27.04.11 - 13:01 Uhr

Den ES mit Hilfe des Kalenders auszurechnen, ist nicht wirklich zuverlässig. Ich würde dann eher Ovus empfehlen.

Und diese "Regeln", mit denen man angeblich Jungs bzw. Mädchen macht, halte ich für Blödsinn. Hier im Forum gibt es etliche von Frauen, die Mädchen bekommen, obwohl sie direkt am ES-Tag Sex hatten. Trotzdem viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von ammeli 27.04.11 - 13:07 Uhr

Unsere 2 Jährige Tochter ist auch am ES-Tag gezeugt worden ;-) von daher ist das wirklich lles Spekulation!
Gut, die weiblichen Spermien sind langsamer-überleben dafür länger und die männlichen sind schneller aber überleben kürzer - trotzdem hat das bei 1000000000000 Spermien nichts zu sagen #winke

alles Gute

Beitrag von franzi76 27.04.11 - 13:14 Uhr

Ich würde vorschlagen, ihr behaltet beim #sex die Socken an, dann wird´s bestimmt ein Junge #rofl

Wie schon gesagt wurde liegt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei 50 % und dabei dann noch das Geschlecht zu "planen"... ich glaube das ist unmöglich! #schwitz

Ich habe gehört das es bei Pferden so ist, dass sich das Geschlecht immer abwechselt..... Mein Kerl hat auch schon gefragt wie wir dieses Wissen für uns nutzen können #schwitz ....da bleibt dem Kerl nur den Hengst zu machen #rofl

Drück Euch die Daumen, dass es schnell klappt und natürlich noch mehr dass es dann ein Junge wird....!!

Liebe Grüße

Beitrag von vanessa10130 27.04.11 - 13:15 Uhr

Hey... also zu deinem Wunschkind nach Plan sag ich jetzt mal nichts...

Aber nur anhand deiner letzten Periode kann man darüber gar nichts sagen... da brauchst du wenigstens noch die Zykluslänge. Wenn du deine Zykluslänge.nicht kennst oder einen unregelmäßigen Zyklus hast, dann würd ich dir auch Ovus empfehlen.

Ansonsten einfach mal versuchen deinen Körper kennenzulernen... das schadet niemandem.

Glg

Beitrag von susanne2011 27.04.11 - 13:50 Uhr

Ich arbeite da wo andere Babys bekommen. Mir ist aufgefallen,das es oft vom alter des Kindes davor abhängig ist( stimmt natürlich nicht immer. Nicht so früh hintereinander, gibt oft gleiches Geschlecht und wenn es 4-5 Jahre und späterist auch oft gleiches Geschlecht;-) stimmt wirklich ganz oft, also wenn dann jetzt gleich. Bsp siehe Verona poth der erste kommt zur Schule und was wird es diesmal? Junge. Ist bei meiner Freundin und bei meinen Schwagerinnen auch so. Veilchen Glück#klee

Beitrag von melli1579 27.04.11 - 14:15 Uhr

Hallo!! Also ich habe mal durchgerechnet und deine Therorie ist nicht schlecht ;-)
Ich habe 3 Mädchen im alter von 14 - 4 - 2
Mein Bruder und ich sind nur 13 Monate auseinander.
Der Bruder meines Mannes ist 2 Jahre älter.
Und auch in der weiteren Familie ist wirklich alles was unter 2 Jahre altersunterschied ist das andere Geschlecht und längere Abstände gleiches Geschlecht.
Wir planen ja jetzt Nr. 4. Theorätisch müßte es ein 4. Mädel geben ;-)
LG Melanie

Beitrag von susanne2011 27.04.11 - 18:41 Uhr

Ja ist echt komisch,wa? Aber ist mir so un den letzten Jahren aufgefallen. Konnte so mancher schwangeren schon vorraussagen;-)