Lange Zeit Vomex in der SS - Auffälligkeiten beim Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamimadlen 27.04.11 - 13:17 Uhr

Hallo, liebe Mamis,

mich würde mal interessieren, ob von euch jemand in der Schwangerschaft über einen längeren Zeitraum (länger als 2 Wochen) Vomex genommen hat bzw. nehmen musste und ob ihr bei eurem Baby dann im ersten Jahr irgendwelche Auffälligkeiten bemerkt habt?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Liebe Grüße und alles Gute ;)

Beitrag von tyson08 27.04.11 - 13:31 Uhr

Hi
Ich habe lange vomex nehmen müssen. Hatte bis zur 26ssw starke übelkeit und erbrechen.habe es als Zäpfchen und über die Vene bekommen. Mein Sohn ist jetzt 3monate alt und bis jetzt ist alles in Ordnung.

Lg

Beitrag von mamimadlen 27.04.11 - 14:05 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort ;)

Das beruhigt mich schon bissel.

LG

Beitrag von saku 27.04.11 - 16:12 Uhr

Ich musste auch bis Ende der ss vomex nehmen auch durch Vene und Zäpfchen
Später reichten dann nur noch die Dragees.
Und unserer kleinen geht es super.
:-D

Lg Saku #winke

Beitrag von mamimadlen 27.04.11 - 16:53 Uhr

Das freut mich, danke ;)

Beitrag von schnucky666 27.04.11 - 20:44 Uhr

Ich bekam auch fast 6 Monate vomex, zum größten Teil direkt in die Blutbahn und Nico ist heute 5 Jahre alt und nö, ich merk ihm nix an...
Die letzten 5 Monate mußte ich dann auch noch Partusisten nehmen und nö, davon merkt man heut auch nix mehr.....

Lg
Mone