HÄ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von josie_5 27.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo liebe Urbianer#winke,

jetzt habe ich mal eine Frage. Ich habe am 26.03. meine letzte Regel gehabt und zwischendurch einen fiesen Magen-Darm-Virus. Ich kann nicht genau sagen, wie lange mein Zyklus immer ist. Mal sind es 28 Tage mal 32, mal 35.

Ich habe am 23.04. einen negativen SS-Test gemacht, weil ich dachte, dass dort der NMT ist. Gestern habe ich, nachdem ich immer mehr ziehen in den Brüsten verspürte, noch mal einen Test gemacht und siehe da POSITIV. Jetzt weiß ich nicht, was ich glauben soll. Würdet ihr noch einen Test machen? Oder gleich einen FA-Termin? Irgendwie bin ich gerade total verwirrt, weil ich immer gedacht habe so was gibt es nicht. Also nach dem positven Test würde ich vermuten, dass ich am 13.04. meinen ES hatte (am 10.04 haben wir ein Bienchen gesetzt) und dann heute eigentlich die Pest kommen müsste. Ist bis jetzt aber nicht in Sichtweite#huepf

Bitte sagt mir mal, was Ihr machen würdet? Bin gerade völlig aus dem Häuschen. Einen schönen Tag noch Euch allen. Ich drücke kräftig die Daumen, für alle die heute noch testen und ihren NMT heute haben

LG josie_5 mit Jannik (2 1/2) an der Hand und einem möglichen Osterei#verliebt

Beitrag von diana1101 27.04.11 - 14:15 Uhr

Huhu,

ich würde mir noch einen Test kaufen.... und noch mal testen! Einfach nur um es nochmal zu sehen!

Und dann einen Termin beim FA machen lassen.

Gratuliere dir ganz herzlich!

LG Diana

Beitrag von josie_5 27.04.11 - 14:21 Uhr

Danke für die schnelle Antwort. Werde wohl dann gleich nochmal in die Apo gehen und noch einen holen. Schönen Tag noch und wenn es so ist, dann schicke ich mächtig Viren.

LG

Beitrag von sunbug30 27.04.11 - 14:15 Uhr

mir wurde gesagt ein SS Test kann nur ein negatives Ergebnis als falsch anzeigen- ein postives ergebnis ist immer auch wirklich positiv..
FA Termin also

Herzlichen Glückwunsch, wenn es so ist :-)

Beitrag von josie_5 27.04.11 - 14:23 Uhr

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe gestern bestimmt 20-zig mal auf den Test geglotzt, weil ich es nicht fassen konnte. Werde dann gleich mal noch einen Test holen nur um mir das Ergebnis nochmal anzusehen.:-p

Wenn es so ist, dann schicke ich mächtig Viren. Einen schönen Tag noch

LG josie_5

Beitrag von speziallady 27.04.11 - 14:32 Uhr

huhu.. .mach einen termin beim FA... dann weisst du es 100%ig weil wenn du jetzt einen test machst, und er ist positiv musst du sowieso hin... wenn er negativ ist und deine mens nicht kommt, dann auch...

bin fast in der gleichen lage, letzte mens 22.03. heute ZT 37... aber ich teste morgen

Beitrag von josie_5 27.04.11 - 14:37 Uhr

Danke für Deine Antwort. Drück Dir die Daumen#winke