Schlafsack oder Pucksack ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sueann 27.04.11 - 14:30 Uhr

Frage steht ja schon im Betreff und ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Antworten bekommen würde, da ich mir mom etwas unschlüssig bin.


LG
sueann

Beitrag von iffets85 27.04.11 - 15:44 Uhr

Also ich hab mir 3 Schlafsäcke zugelegt ... war mir angenehmer und durch die größe, denke ich, auch länger in gebrauch ...

Beitrag von sueann 27.04.11 - 16:42 Uhr

Du meinst sowas wie der Schlafsack von Alvi (Mäxchen) ?

Beitrag von melmaus74 27.04.11 - 16:20 Uhr

huhu,

ich habe mich für einen cosyme entschieden.

www.cosyme.com

vg mel - 37. ssw

Beitrag von mami11 27.04.11 - 17:18 Uhr

hallöchen,

wir haben im Juli ET.

Hab beides gekauft! :-)

Aber dieses Cosyme find ich auch super!!!

Beitrag von -pinguin- 27.04.11 - 22:00 Uhr

Pucksack!


Ich hab in meiner ersten SS beides gekauft -Alvi-Mäxchen und Pucksack (aus Biobaumwolle von DM). Das Mäxchen war anfangs noch viel zu riesig und da Jana schon im Krankenhaus Pucksäcke anbekommen hat, war ich dran gewöhnt und hab es die erste Zeit zu Hause auch so gemacht.

Unser zweites Kind kommt Ende Juni und wird auch wieder den guten DM-Pucksack bekommen. Zum Herbst/Winter hin steig ich dann auf Schlafsack um.

LG, Andrea