Urlaub in Malgrat de Mar (Spanien) müssen wir was Beachten?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von rittmeisters 27.04.11 - 14:47 Uhr

In 39 Tagen geht es Los wir fahren zum allerersten mal mit unseren Kindern (6 & 2 Jahre) in den Urlaub nach Malgrat de Mar (nahe Loret de Mar) ich bin total Unerfahren was Auslandsreisen angeht.

Deswegen wollte ich hier mal fragen ob wir irgendetwas beachten sollten, sollten wir und vorallem die Kinder gegen irgendetwas Geeimpft sein was man im normalfall nicht unbedingt Impfen würde?
Was muss alles in die Reiseapotheke?

-Kopfschmerztabletten
-Pflaster, Verbandszeug, etc.
- Fiebersaft


ausserdem interessiert mich wie es so mit Windeln aussieht?!

Also ich wäre über jegliche Infos Dankbar!

Lg Nadine

Beitrag von gruener_urmel 27.04.11 - 15:53 Uhr

Hallo

Besondere Impfungen brauchst du nicht

Wasser aus der Leitung ist nicht immer Trinkbar ! Wir Spülen die Rohre Regelmässig mit Chlor durch , kann also dann mal nach Chlor Schmecken ;-)

Aber keine Bakterien !

Kopfschmerztabletten sind hier Billiger, zahlst du für 40 Ibuprofen (600mg) 1,99€

Und Fieber/ Schmerzsaft bekommst du auch für kinder hier Günstiger Nurofen Kindersaft knapp 3,00€

Pampers heissen hier Dodot (sind die Originale) oder halt bei Lidl & Aldi Hausmarke kaufen

Wichtig ist, immer Sonnencreme benutzen, Hut und T-shirt !
Und von 14-17h geht kein Normaler Mensch in die Sonne !!

Wenn ihr Unterwegs seid, immer wirklich immer, was zu Trinken dabei haben. Ist noch Wichtiger als Essen !

So momentan fällt mir nichts mehr ein, wenn noch Fragen sind

Sonst einen Schönen Urlaub

Grüsse aus Calpe ( ca 550km hinter dein Urlaubsort)
Mela

Beitrag von rittmeisters 27.04.11 - 16:32 Uhr

Super, ganz vielen lieben Dank...

Ich bin schon total Aufgeregt und wir freuen uns Wahnsinnig auf den Urlaub, es wäre nur total Doof wenn wir in den Urlaub fahren und dann eines der Kinder dort Krank wird...

Wenn uns noch etwas einfällt melde ich mich bei dir!!!

Beitrag von gruener_urmel 27.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo

was viele nicht wissen, wenn du die Europäischen Krankenversicherungskarte ( auf der Krankenkarte ist dann das EU Zeichen ) besitzt, kannst du im Notfall ins Centro Salute gehen. Da zahlst du nichts !

Nur wenn du zum Privat Arzt gehst wird es teuer !

Wichtig zu wissen, fallst ihr bekanntschaft mit Medusa macht. Dann sofort ins Centro Salut gehen !!

Salude

Beitrag von rittmeisters 27.04.11 - 18:09 Uhr

Ahhhh wer oder was ist Medusa?

Beitrag von gruener_urmel 27.04.11 - 20:36 Uhr

Hallo

sorry, schweres deutsches wort

medus = QUALLE
es gibt wörter die ich selber nicht mehr weiss, und übersetzen lassen muss = google #schwitz

saludo

Beitrag von ivik 27.04.11 - 19:28 Uhr

Ich wollte einfach nur mal einen Gruß nach Calpe schicken ;-)
Wir kommen im Oktober wieder. Dann weiß ich ja, wen ich wieder nach Tipps fragen kann.

lg ivik

Beitrag von petronella290571 28.04.11 - 22:04 Uhr

Hallo Nadine,

wir sind normalerweise auch jedes Jahr dort,nur dieses Jahr nicht.

Beachten musst du normalerweise nichts,nur wie meine vorschreiberin schon schrieb,immer viel zu trinken mit nehmen auch unterwegs.
Windeln bekommst du dort auch, aber ich habe immer welche mitgenommen von zuhause.Hier in Deutschland sind die billiger. In welchen Hotel seit ihr denn?
Wir waren schon in verschiedenen Hotels.
Lg Petra