gallensäurewerte, werkennt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lena-26 27.04.11 - 14:54 Uhr

hallo an alle,
habe gerade einen anruf vom fa, mein gallensäurewert liegt bei 13, ich soll morgen noch mal nüchtern zur blütentnashme kommen.

ist denn 13 sehr hoch? was wird gemacht wenn sich der wert bestätigt? habe außerdem starken jückreiz.

danke für euere antwort.

lg lena

Beitrag von verdania 27.04.11 - 15:12 Uhr

Hey,
mit den Gallensäurenwerten kenne ich mich nicht aus. Aber ich habe seid meiner SS ständig Gallenkoliken und somit auch diesen ekelhaften Juckreiz. Da hilft kein Kratzen...
Es gibt aber Medikamente und Tees, die den Gallenfluss fördern. Deine Werte könnten zuhoch sein, weil vielleicht der Gallengang blockiert ist und somit der Gallensaft zurück staut.
Mir hilft momentan sehr gut Pfefferminzblättertee und Löwenzahntee. Versuch es doch mal.
Lg Verdania 35.ssw

Beitrag von anne783 27.04.11 - 15:14 Uhr

13 Ist schon recht hoch normal liegt der bei µmol/l <8 meiner liegt bei 4.1
also recht niedrig aber meine FÄ sagt dass das in der ss nicht ungewöhnlich
ist
aber deshalb juckt es dich auch
was genau gemacht wird deswegen würd ich auch gern wissen bei mir wird nix gemacht. Aber vielleicht hilft dir das ja weiter

Grüßle Anne mit Kümel 25+3