Bauchspiegelung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von kinderwunsch89 27.04.11 - 14:58 Uhr

Hallo,

hat sich der Zyklus mit Bauchspiegelung bei euch verschoben?
Ich habe noch Zeit bis die Mens kommt, aber mich würde es im vorraus schon:-D interessieren.

Beitrag von majleen 27.04.11 - 15:01 Uhr

Nein, bei mir hatte sich absolut nichts verschoben. Alles war wie immer.

Beitrag von sunnysunshine1984 27.04.11 - 15:37 Uhr

Hallo,

ja, bei mir hat sich der Eisprung verschoben. Ich glaube 1 1/2 Wochen nach hinten. Wir haben, da aber alle Werte super waren und die BS/GS ohne Befund war, sogar im gleichen ZK eine Kryo gestartet. Leider erfolglos.

LG
Sunny

Beitrag von kinderwunsch89 27.04.11 - 16:08 Uhr

An welchen Zyklustag hattest du denn die Bauchspiegelung? Meine war am 11 Zyklustag

Beitrag von sunnysunshine1984 27.04.11 - 20:35 Uhr

ich weiß es nicht mehr genau... ich meine am 8. ?!