Wieso stuft mich die FA Vertreterin immer zurück?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von latinasalsa 27.04.11 - 15:05 Uhr

Hi Mädels,

mal ne Frage? Immer wenn ich bei der Vertretung meines FA bin dann sagt sie mein Geburtstermin ist später, weil es kleiner als normal ist. Aber mein Arzt sagt, als ich bei meiner letzten Untersuchung war, dass jetzt der Termin nicht mehr geändert wird, egal wie die Größe ist.

Sie (vertretung) misst immer kleiner als mein FA. Komisch #kratz

Wer kennt sich da genauer aus?
Ich bin in 14+5 und es ist 6,2 cm.

LG latti

Beitrag von eisblume84 27.04.11 - 15:06 Uhr

Warum gehst du denn zu der Vertretung?

Ich habe immer nur dann Termine bei meinem FA wenn sie auch nicht im Urlaub ist.

LG

Beitrag von mamajanine20 27.04.11 - 15:11 Uhr

Hallo ich würde auf dein FA hören , mein Wurm war in in der 13+0 Woche gerade mal 5,8 cm gross und mein ET ist immer der selber geblieben. Meine zweite Tocher war in der 15+3 Woche ja auch erst gerade mal 7,2 cm gross , bei mir wachsen die kinder immer erst nach der 20 woche im bauch so richtig , weis auch nicht warum;-);-);-);-)#winke#winke#winke

Beitrag von zimtsternx3 27.04.11 - 15:12 Uhr

ich will ja nichts sagen aber mein kleiner war bei 12+4 schon 6.2cm groß vllt hat die vertretung ja recht

zimtstern + babyboy übermorgen 20ssw #verliebt

Beitrag von fantimenta 27.04.11 - 15:13 Uhr

mh das aber wirklich ganz schön klein.meine/r war bei 11+2 5 cm "gross"


aber irgendwann soll man auch nicht mehr korrigieren weil sonst "fehlbildungen" bzw rückstände im wachstum nicht erkannt werden.

mach dir nicht so grosse sorgen,dein fa wird schon wissen was er tut.
am besten du gehst garnicht mehr zur vertretung.


lg :-)

Beitrag von latinasalsa 27.04.11 - 15:16 Uhr

ja genau, ich ziehe jetzt eh um und suche mir einen neuen FA.
DANKE Mädels.

Ich frage mal hier nach einem guten Arzt.