Nun steh ich hier, ich armer Tor...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine-1981 27.04.11 - 15:10 Uhr

...und bin so klug als wie zuvor! #zitter

Liebe Mädels, bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/823230/579133

War heute morgen beim FA... auf dem US konnte man noch nix sehen... die Ärztin sagte, die GSH sehe gerade ehr nach Eisprung als nach SS aus, aber das könne ja nu nicht sein... ELSS schließt sie quasi aus...

Aber einen Abgang kann ich doch nicht gehabt haben wenn der Test gestern sagte "Schwanger, 2-3 Wochen", mit Mittagsurin #pc#kratz

Auf das Blutergebnis muss ich noch mindestens bis morgen Nachmittag, wenn nicht Freitag warten...

Mädels, was glaubt ihr??? Schwanger? Nicht mehr Schwanger? ELSS??? Hilfe!

Beitrag von keep-cool 27.04.11 - 15:17 Uhr

Hallo!

In dieser Woche kann man noch gar nichts auf den US sehn das ist ganz normal. Mach dich nicht wahnsinnig deswegen. Dein Schwangerschaftstest ist positiv und die Anzeige 2-3 Wochen mit Mittagsurin zeigt es doch deutlich dass alles passt.

Sorgen würde ich mir machen wenn der Test auf einmal weniger Anzeigen würde ... sinkender HCG wert weisst auf einen Abgang hin aber das Problem hast du ja nicht.

ALSO FREU DICH und stress dich da nicht so rein. Ist nicht gut für den Bauchzwerg.

Viel Glück noch #klee

ACH JA und alles Gute zur Schwangerschaft :-)

Beitrag von sunshine-1981 27.04.11 - 15:19 Uhr

Und warum hatte ich dann so starke Blutungen? Und warum ist meine GSH nicht richtig dolle aufgebaut??? #zitter Oh man, ich glaub ich schlaf erst wieder gut wenn ich mein Pünktchen auf dem Monitor sehe... #schwitz

Beitrag von keep-cool 27.04.11 - 15:21 Uhr

Ich hab hier nen link für dich

http://www.eltern.de/schwangerschaft/5-15-woche/blutungen.html

Mach dir keine Sorgen. Stress ist alles andere als gut. Ich weiss es ist leichter gesagt als getan aber du packst das und dein Baby auch ;-)

Beitrag von honeybunny71 27.04.11 - 15:22 Uhr

hat sie dir denn nichts gegeben....utrogest? für den fall der fälle das der krümel sich nicht richtig einnisten kann bei der geringen gsh.

an welchem zt bist du eigentlich?

Beitrag von sunshine-1981 27.04.11 - 15:24 Uhr

Bin heute ES + 18, siehe Zyklusblatt... Utrogest brauche ich nicht, da ich ja keine Blutungen mehr habe, bzw. nur noch GANZ minimale Schmierblutung, weil der Muttermund so gut durchblutet ist...

Beitrag von honeybunny71 27.04.11 - 15:28 Uhr

utrogest ist für die gsh