Juckreiz im Intimbereich.Was darf man in der SS nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von clautschy86 27.04.11 - 15:10 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 6. SSW und habe seit 1 Woche ca ein Jucken im Intimbereich. ich bin allergisch gegen Duschgel und auch gegen Intimwaschlotion und verwende nur ph neutrale Sachen.
Utrogestan muss ich auch 4 Kugerln am Abend einnehmen.
Kann es sein das es dadurch juckt?
Was könnt ihr mir empfehlen, was ich in der SS nehmen darf?

Ich hab "erst" Montag wieder einen Termin beim FA

Freu mich über Antworten =)

Beitrag von rosa2008 27.04.11 - 15:35 Uhr

also am anfang der schwangerschaft hatte ich auch ziemlich oft einen pilz! meine ärztin hat mir candibene (creme) verschrieben! die kannst du glaub ich auch ohne rezept kaufen!

Beitrag von clautschy86 27.04.11 - 15:38 Uhr

Vielen Dank!
Die geh ich mir gleich heute holen!
Ich denke nicht das ich einen richtigen Pilz hab, da der Abstrich negativ war, aber sagen ja viele das man da unten in der SS empfindlicher ist ;)

Danke nochmal!!

Beitrag von leoline78 27.04.11 - 15:38 Uhr

Ich hatte neulich auch nen üblen Pilz (wie in jeder ss) und bekam Canesten Gyn, hatte beim letzten mal Kadefungin Kombi. Scheint also ss-tauglich zu sein, meine Kids kamen alle gesund und munter zur welt

GUte Besserung!!!

Beitrag von clautschy86 27.04.11 - 15:42 Uhr

Hab auch in jeder SS Juckreiz -.-
Hatte aber schon 3 FG und weiß nie was normal ist und worüber ich mir dann vl doch eher Sorgen machen muss

Hab jetzt 3 Salben empfohlen bekommen, ich hoffe ich bekomme etwas davon ohne Rezept ;)

Beitrag von rosa2008 27.04.11 - 15:49 Uhr

am besten du fragst in der apotheke was du bedenkenlos nehmen kannst! (ich glaube du darfst alle salben die wir dir vorgeschlagen habe, bedenkenlos nehmen...aber frag lieber nach damit du dir sicherer bist! ;-) )

Beitrag von clautschy86 27.04.11 - 15:51 Uhr

Danke, genau so mach ich das!
nach 1 hab ich schon gegoogelt. Kadefungin glaub ich
Das gibt es in Österreich nicht, jetzt hoff ich das es eins von den anderen beiden gibt ;)

Beitrag von lillibell123 27.04.11 - 18:31 Uhr

Das solltest Du unbedingt ärztlich abklären lassen. Gerade in der Frühschwangerschaft. Jede Infektion kann in die Gebärmutter aufsteigen und das ist nicht gerade von Vorteil. Geh am besten morgen gleich mal zu Deinem FA.

Alles Gute!

LG lillibell.

Beitrag von clautschy86 27.04.11 - 18:34 Uhr

Ich war die Woche beim Arzt und beim Abstrich war nichts zu sehen
Ich denke der Juckreiz kommt vom Gleitmittel beim Ultraschallgerät, gegen das bin ich nämlicha uch allergisch. Gegen die Konservierungsstoffe da drinnen :/
Ich geh Montag sowieso gleich zum Arzt und jetzt hab ich aus der Apotheke eine Creme bekommen!