Gewicht ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iffets85 27.04.11 - 15:28 Uhr

Hey Mädels,

war heute wieder zur Kontrolle und bin fast umgefallen ...

Bin in 31 + 2 SSW und bei 84,2 kg angekommen (Start war: 70,5 kg in der 8 + 2 SSW)

Wollt mal horchen wie sich euer Gewicht so verändert hat ???
Bin ich noch im Normbereich????

Traurigen Gruß

Steffi :-(

Beitrag von lucky7even 27.04.11 - 15:32 Uhr

bin 25+0 und die waage zeigt minus 12kg zum start!

mein hunger hält sich echt in grenzen, aber dem zwergi geht es super#verliebt

am ende meiner 1ten ss hatte ich 2,9kg plus zum anfang!

Beitrag von fruchtzwerg2011 27.04.11 - 15:33 Uhr

Hi Steffi,

hab genauso zugelegt wie Du. Aber das kriegen wir schon wieder runter. Gesagt hat mein Arzt nichts. Das soll er mal versuchen... ;-)

Mach Dir nicht so ein Kopf. Wenn ansonsten alles gut ist, sind die paar Kilos doch das kleinste übel.

lg
saskia#winke

Beitrag von mama20042011 27.04.11 - 15:33 Uhr

ich hab das selbe endgewicht wie du, allerdings hab ich mit 61 kg gestartet#hicks

bin aber jetzt in der 35 ssw und hab unmengen an wassereinlagerungen#schwitz


lg mama et - 38#verliebt

Beitrag von welle82 27.04.11 - 15:33 Uhr

ich war gestern beim FA und hab 10 kg mehr auf den Rippen. Bin in der 32.SSW
Wäre auch fast von der Waage gefallen.
So schön wie es ist ein Baby zu bekommen so verzweifelt kann mann der Sache entgegen sehen. Also nach der SS hab ich einiges vor:-p
lg Andrea

Beitrag von peppermint369 27.04.11 - 15:33 Uhr

Wenn du nicht im Normbereich wärest, hätte der FA bestimmt was gesagt ;-)

Nicht so verrückt machen, wegen des Gewichts!#sonne

Hatte in der ersten SS in der 32. SSW auch schon 15 kg mehr drauf. Aber alle Werte waren prima, also wozu die Sorge? Wir sind schließlich schwanger und keine Top-Models ;-)

Liebe Grüße und Kopf hoch
peppermint

Beitrag von jus-i2010 27.04.11 - 15:34 Uhr

Hi,

bin jetzt 38. SSW und bin bei 15 kg angelangt#schwitz
Habe mit 57,5 angefangen, war vorher recht schlank - der Arzt meinte bei mir ist 12-16 kg völlig OK;-)

lg

Beitrag von tiffy84 27.04.11 - 15:35 Uhr

ich bin mit 49kg gestartet,habe aber die ersten drei monate 4kg abgenommen.gestern beim arzt habe ich 57kg auf die waage gebracht...also insgesamt 12kg,aber ich denke das wird noch nicht alles gewesen sein :-)

lg tiffy mit julian 33+5 #verliebt

Beitrag von iffets85 27.04.11 - 15:42 Uhr

Naja, es sind noch 8,5 Wochen und ehrlich gesagt hab ich nen bissl Angst das ich die 20 kg erreiche ... #heul ... Hatte vor dem Absetzen der Pille um die 64 kg und dann ging es ganz langsam los ... Ist schon richtig, mam ist Schwanger ... Dem Baby gehts super, aber wenn Du ständig im Umkreis von den anderen Schwangerin oder frischgeback. Mutti´s nach dem Gewicht gefragt wirst oder sie sogar blöde komentare abgeben (" WAS, soviel schon?")

Dann ist das echr deprim. ... #schmoll

Beitrag von mamimona 27.04.11 - 16:56 Uhr

in dieser schwangerschaft hab ich jetzt in der 27.ssw 4kg zugenommen.
in der 1.schwangerschaft hab ich zu der zeit 13kg zugenommen gehabt.

Beitrag von toni1276 27.04.11 - 17:01 Uhr

Hallo

ich habe vor der SS 62 kg gewogen und wiege jetzt beim letzten Arztbesuch 68,7kg. Ist allerdings schon wieder 2 Wochen her. Zu Hause wiege ich allerdings immer 1 kg weniger. Naja in jetzt in der 31.ssw und es werden bestimmt noch 3-4 Kg zukommen.

Mal gespannt wieviel ich nach der Geburt noch wiege, geht ja noch einiges ab...


LG toni1276