Bitte Hilfe bei Antrag IUI bei der Krankenkasse

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von schneckerla 27.04.11 - 15:29 Uhr

Hallo,

ich bräuchte bitte kurz Hilfe bei der Beantragung für IUI bei den Krankenkassen. Vom FA haben wir einen Benhandlungsplan bekommen, den wir jetzt bei beiden Krankenkassen einreichen sollen.

- Muss ich irgendwas beachten?
- Sollte ich in meinem Anschreiben mitteilen, dass ich die Unterlagen wieder benötige für die andere KK?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich möchte ungern was falsch machen und es dadurch unnötig hinauszögern.

Beitrag von majleen 27.04.11 - 15:31 Uhr

Eigentlich gibts da nichts zu beachten. Am besten ist es allerdings, wenn du persönlich hin gehst. Denn dann geht es viel schneller. Anschreiben gabs bei mir nicht.

Viel Glück #klee

Beitrag von es-ila 27.04.11 - 15:37 Uhr

wie majleen schon gesagt hat, würde ich auch lieber persönlich hingehen. Ich habe das damals auch gemacht und sofort genehmigt wieder zurückbekommen.

LG

Beitrag von schneckerla 27.04.11 - 15:46 Uhr

persönlich geht bei meiner KK nicht, da diese in Hamburg ist und ich in Nürnberg.

Aber zur KK meines Mannes könnten wir persönlich. Danke für den Tip

Beitrag von sternchent 27.04.11 - 21:08 Uhr

Bist du zufällig bei der BKK mobil Oil?

Ich hab da einen ganz formlosen Brief geschickt, mit der Bitte um schnelle und positive Bearbeitung. Hat keine drei Tage gedauert, dann war der Antrag genehmigt zurück!

Viel Erfolg! #liebdrueck

PS.: Die Gutachten haben sie mir wieder retour geschickt, obwohl mein Mann und ich bei der gleichen KK sind!

Beitrag von schneckerla 28.04.11 - 09:06 Uhr

Sternchent, genau da.

Das ist ja schön zu hören, dass es positiv zurück kam und so schnell.

Danke für eure Tips.