Hilfe ,habe Magen,darminfekt mit tierischem Sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aldina 27.04.11 - 15:35 Uhr

#zitter#zitter Habe die ganze Nacht mit Durchfall und Würgeanfällen zu kämpfen gehabt.Hatte so ein Sodbrennen,das ich nicht mal mehr liegen konnte.War ziemlich schmerzhaft#schwitz.Was kann ich nehmen,das es besser wird?Im Sitzen geht es zwar mit dem Sodbrennen aber ich habe so Angst vor dieser Nacht!Und auch der Durchfall macht mir Sorgen.Habt ihr ein Mittelchen?Ganz liebe Grüsse#liebdrueck

Beitrag von lina-mia 27.04.11 - 15:38 Uhr

Hallöchen,

ich hatte auch damit zu kämpfen, ich denke Kamillentee und Zwiback sind wohl jetzt angesagt...und so viel wie möglich schlafen wenn du das kannst.

lg und gute Besserung

lina

Beitrag von aldina 27.04.11 - 15:41 Uhr

Danke dir für deine schnelle Antwort.Ich bin pendel heute den ganzen Tag vom Bett zurm WC und wieder zurück.Koche mir jetzt mal einen Tee#liebdrueck

Beitrag von lina-mia 27.04.11 - 15:57 Uhr

Bitte, Bitte ich hatte es über Ostern :-[ und es dauerte Gott sei Dank nur 1 Tag mit vollem Programm #aerger aber mir ist heut immer noch Flau im Magen... aber das vergeht auch wieder :-)

so und nun Husch, Husch mit dem Tee wieder ins Bettchen ;-)

lg lina

Beitrag von tani83 27.04.11 - 16:38 Uhr

huhu komme grad aus dem krankenhaus wegen üblem durchfall und bauchkrämfen, mit der prinzessin ist aber alles ok. Du darfst in der ssw parenterol nehmen gegen den durchfall, das hat mir über ostern hinweggeholfen. Bei duchfall musst du aufpassen, kann wehen auslösen.
Lg Tanja+Naila 31+1#huepf