Hebamme hat mir grad abgesagt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 27.04.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

muss meinem Ärger und vor allem meiner Verzweiflung mal Luft machen.
Irgendwie ist bei uns in der Gegend der Babyboom ausgebrochen. So hatte ich mega mäßige Schwierigkeiten eine Hebamme zu finden.
Alle waren proppevoll, haben zu der Zeit Urlaub, bekommen selber ein Kind oder haben grad ein Kind bekommen.
Dann bin ich durch Zufall auf eine gestossen, die sogar nur zwei Dörfer weiter weg wohnt und sie hatte noch Platz. Ich hab mich riesig gefreut.
Wir hatten uns auch schon getroffen und ich fand sie auch echt nett, alles war schön. Heute rief ich sie an, weil ich eine Frage hatte und da kam der Knaller. Sie wollte mich heut eh noch anrufen, sie hätte eine nicht so schöne Nachricht für mich. Sie hört zum 1. Mai mit ihrer Hebammentätigkeit wieder auf #heul rumps der saß sag ich euch.

Es war in der 27.SSW schon schwer jemanden zu finden doch jetzt in der 35.SSW?????????
Ende vom Lied, ich hab jetzt eine, die auch voll ist, dementsprechend nicht allzu oft kommen kann :-[

Ich weiß grad nicht ob ich weinen oder schreien soll, bin heut eh so gereizt, liegt wohl auch am blöden Wetter #wolke

LG Maggirockt mit Jannis (6) und Bauchprinzessin 35.SSW

Beitrag von welle82 27.04.11 - 15:48 Uhr

hi
wo wohnst du denn?
Hab mei mir das selbe Gefühl gehabt. Hatte eine...die mir gesagt hat das der Vorbereitungskurs Ende Apil stattfindet. Dann hat sie es auf Anfang Mai verschoben und das 2. mal dann erst Ende Mai. Ich entbinde aber vorraussichtlich am 22.6. also für mich völlig umsonst. Da meinte sie dann eh das das ja in den Pfingstferien wäre und sie da auch Urlaub hätte somit eine Vertretung kommen müsse. Ich hab dann gesagt ich such mir eine andere und bin ins KH bei uns gegangen. Findet heute der Kurs statt.jede Woche 2 std. mit SChwimmen und drum und dran.
LG andrea

Beitrag von maggirockt 27.04.11 - 15:52 Uhr

Wohne in Salzwedel, kennt hier sicher keiner.

Mir gehts ja nicht um den GVK, den will ich diesmal gar nicht sondern um die Nachsorge. Alles blöde #schmoll

Beitrag von welle82 27.04.11 - 15:57 Uhr

ja den Kurs wirst nimmer brauchen hast ja schon ein Kind. Aber schau mal im KH da stehen immer Hebammen zur Nachsorge bereit.
lg

Beitrag von maggirockt 27.04.11 - 15:59 Uhr

die habe ich alle schon gefragt, wie gesagt alle hier im umkreis habe ich durch

naja werd ich mich so durchkämpfen

Beitrag von tulpe27 27.04.11 - 15:50 Uhr

Hast du schon mal in der Klinik nach den Beleghebammen gefragt? Vielleicht ist da ja noch eine bei, die du noch nicht auf dem Zettel hattest.

Kopf hoch!! Es wird sich schon jemand um dich kümmern :-)

lg

Beitrag von maggirockt 27.04.11 - 15:53 Uhr

Die habe ich alle durch. Leider

Beitrag von tulpe27 27.04.11 - 15:59 Uhr

Ach, das ist ja doof. Und hat dein FA auch keinen Tipp mehr?

Beitrag von maggirockt 27.04.11 - 16:18 Uhr

Mal schauen hab morgen einen Termin bei ihr....

#schmoll

Beitrag von tulpe27 27.04.11 - 16:34 Uhr

#klee

viel glück!! wird schon werden!

Beitrag von gwenni77 27.04.11 - 16:28 Uhr

Denk dir nix.
Ich hab mir auch grad eine neue Hebamme gesucht, weil die, die ich mir ausgesucht hab, null Zeit hat und wenn ich Beschwerden habe, kommt sie nicht mal eben vorbei und schaut, sondern schickt mich gleich ins KH. Was ist das für eine Hebamme?
Und sie ruft auch nicht zurück. Und wenn, dann kapiert sie auch ihre Telefone nicht. *kopfschüttel*
Ich ruf sie auf dem Handy an und bitte sie um RR. Dann sprech ihr auf den Festnetz-AB (doppelt Gemoppelt hält besser). Aber der RR kommt erst am nächsten Tag.
Und dann kommt ncoh nicht mal ein kurzer Anruf, ob es gut geht, wenn ich wirklich ins KH musste.
Nein, ihre Gäste und ihre Urlaubsreise sind wichtiger. Klar, wenn ich was gebucht hab, dann lass ich das auch nicht sausen, aber wenn eine Schwangere anruft und um einen Besuch bittet, dann sag ich nicht: "Tut mir Leid, ich hab jetzt Gäste und komme nicht. Gehen sie ins KH!"
Äh... Vielleicht reagier ich jetzt über, aber das find ich eine Frechheit!

Beitrag von hebigabi 27.04.11 - 21:43 Uhr

Sei mir nicht böse, aber auch Hebammen haben ein Privatleben und wenn sie Besuch hat und dadurch keine Zeit hat, dann ist es völlig okay, wenn sie dich zur Kontrolle ins Krh schickt.

Oder gehst du auch sofort deinem Job nach,henn dein Chef anruft und du Besuch im Haus hast??
Sie ist nicht verpflichtet dazu, nur weil sie Hebamme ist.

Wenn sie deine Hebamme zur Geburt wäre und sie zu dieser Zeit in Rufbereitschaft wäre- die du bezahlen musst- kann ich deine Wut verstehen, aber so muss ich die Kollegin in Schutz nehmen.

Die Sache mit dem Telefon ist was anderes- ich weiß ja nicht ob sie noch zusätzliche Dienste im Krh hat und deswegen nicht so schnell zurückrufen kann- manche Hebammen arbeiten auch 12-24 Std Dienste und danach muss man sich erst mal ausruhen

LG

Gabi

Beitrag von gwenni77 28.04.11 - 13:57 Uhr

Sie hat keinen KH-Dienst mehr, sondern ist nur noch für die Vor- und Nachsorge der Schwangeren zuständig. Sie hat mit dem KH-Dienst aufgehört.
Und ja, wenn der Chef dringend meine Hilfe braucht, fahr ich hin, auch wenn ich Gäste habe. Zwar nicht nachts um 24 Uhr, aber abends um 18 Uhr dann immer noch, denn da hab ich sie angerufen.

Aber das ist ja nicht das 1. Mal, dass sie mich ins KH schickt. Ich hab sie schonmal angerufen und sie um eine Untersuchung gebeten. Da hat sie mich auch ins KH geschickt. Äh... warum habe ich mir eine Hebamme gesucht? Dann brauch ich keine, wenn ich eh dauernd ans KH verwiesen werde.

Aber gut, vielleicht liegts am Alter, denn sie ist seit ca. 40 Jahren Hebamme, hat aber für sich vielleicht schon mit dem Hebammenjob abgeschlossen und will evtl. gar nimmer.

Egal. Ich bin auf der Suche nach einer neuen, die sich auch für mich "interessiert" und auch mal zurück ruft, wenn sie mich ins KH geschickt hat.
Denn ich ruf in meinem Job auch Kunden zurück, ob ihr Problem behoben wurde.

LG
gwenni77