wie lange hat es gedauert bis ihr schwanger geworden seit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schnegge-85 27.04.11 - 16:19 Uhr

oben steht ja schon die frage

Beitrag von tiger2221 27.04.11 - 16:20 Uhr

Beim ersten im 1. ÜZ, danach im 2. ÜZ und jetzt hat es 18 ÜZ gedauert.

Beitrag von i-ki 27.04.11 - 16:20 Uhr

knapp 4 Jahre...

Alles Gute!

Beitrag von schnegge-85 27.04.11 - 16:22 Uhr

4 jahre!!!! oh man was habt ihr alles verucht,warum so lange?? zu gestresst gewesen??......???

Beitrag von i-ki 28.04.11 - 09:10 Uhr

Naja, es hat erst mal 1 1/2 Jahre gedauert, bis wir rausgefunden haben, warum es auf normalem Weg nicht klappt. Dann ging der Marathon in der Kiwu los und erst im 3. Versuch hats geklappt, und gleich doppelt! ;-)

Beitrag von isi1709 27.04.11 - 16:21 Uhr

Hi,

habens nur einmal richtig versucht und es hat sofort geklappt.

LG

Isabel
20. SSW

Beitrag von sophie18 27.04.11 - 16:22 Uhr

Nach absetzen der Pille 10 Zyklen, aber mein Freund ist nur am WE zuhause.

Daher hat es denke ich etwas länger gedauert.

lg

Beitrag von tara81 27.04.11 - 16:22 Uhr

Beim ersten mal sofort und jetzt fast 1 Jahr.
Viel Glück#klee

Beitrag von tulpe27 27.04.11 - 16:22 Uhr

1 Monat geübt - im nächsten schon schwanger :-)

hat uns auch überrascht, da ich 13 Jahre (ohne Pause) die Pille genommen hab.

lg

Beitrag von lisalina 27.04.11 - 16:22 Uhr

beim ersten Mal ca. 9 -10 Monate (bei schlecht eingestellter Schilddrüsenunterfunktion) dann leider FG.
beim zweiten Mal ca. 3-4 Monate...

Beitrag von brine87 27.04.11 - 16:23 Uhr

6üz und im 6 üz habe ich dann meinen eisprung richtig ausgerechnet und dann ging es


lg

Beitrag von kleineelena 27.04.11 - 16:23 Uhr

Hallo,
nach 4 Monaten üben.
Ohne irgendwelche Tempimessungen oder Ovu-Tests. Nur mit dem Rechner auf Urbia so ungefähr den Eisprung ausgerechnet und voila.
Und nun ist mein kleines Baby schon 7 Monate alt...#heul

Beitrag von rachel07 27.04.11 - 16:24 Uhr

3 mal im 1. ÜZ, davon aber leider zwei natürliche Abgänge in der 5. und 6. SSW

Beitrag von melmaus74 27.04.11 - 16:25 Uhr

5 Jahre #schmoll

aber nun werde ich bald Mama #verliebt

VG Mel - 37. SSW

Beitrag von schnegge-85 27.04.11 - 16:26 Uhr

warum so lange??

Beitrag von melmaus74 27.04.11 - 16:39 Uhr

Ich habe unseren langen Weg Eltern sein zu dürfen mal kurz und knapp in meiner VK niedergeschrieben.

Hatte einige FG und eine ELSS und angeblich sollte ich schon in den Wechseljahren sein (mit 30), weshalb die Ärzte schon lange meinten ich würde gar keine eigenen Kinder bekommen.

Wunder gibt es immer wieder (zum Glück) !!

LG Mel

Beitrag von wanda09 27.04.11 - 16:51 Uhr

alles gute, mel, du hast ja eine kleine odysee hinter dir! da scheinen mit meine zwei fehlgeburten, nach denen ich sofort wieder schwanger wurde, ziemlich "un-schlimm"... Wie schön und stark von dir, dass du nie die hoffnung aufgegeben hast... beste wünsche für die bevorstehende geburt und die magische erste zeit mit dem neuen familienmitglied!

Beitrag von melmaus74 27.04.11 - 16:53 Uhr

danke dir #liebdrueck

freuen uns auch rießig über das kleine wunder #verliebt

Beitrag von britta87 27.04.11 - 16:31 Uhr

Bei der ersten ss war es erst drei monate später geplant:-p
bei der zweiten gleich im ersten ÜZ
lg

Beitrag von seinelady 27.04.11 - 16:34 Uhr

leider genau 2 jahre..
waren auch schon am verzweifeln..
lieben gruß

Beitrag von nici20285 27.04.11 - 16:35 Uhr

beim ersten war es nen kleiner unfall hihi
und beim zweiten hab ich im juni abgesetzt und im september war ich schwanger

Beitrag von ernabert 27.04.11 - 16:38 Uhr

1. Mal 1 ÜZ - -leider FG mit Ausschabung und Bauchspiegelung
2. Mal 9 ÜZ - Geburt von Babyboy :-)
3. Mal 6ÜZ - FG mit natürlichem Abgang
4. Mal 2ÜZ - jetzt 9ssw

Beitrag von 19.02.2011 27.04.11 - 16:38 Uhr

Im 9. ÜZ hats geklappt #verliebt

Beitrag von tobiinlove 27.04.11 - 16:50 Uhr

11 Jahre

Beitrag von dassams 27.04.11 - 16:50 Uhr

beim 1. Krümel wars ein Unfall mit Pille und jetzt bin ich 8+5 nach genau 24 Monaten ÜZ. Aber nur mir Clomifen möglich weil mein Zyklus 35 Tage lang war,keine gute Eireifung. Tempi messen ist ne super Sache.

Jeder ist anders. Vielleicht kappt es bei dir ja sofort. ;-)