Was soll ich bloß anziehen?!?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von pink1983 27.04.11 - 16:24 Uhr

Hallo!

Meine Stiefschwester heiratet am 04.06. und jetzt bin ich schon ganz verzweifelt auf der Suche nach nem schönen Kleid.
Leider komm ich hier nicht wirklich weg um in ner Stadt mal ordentlich gucken zu gehen (wegen Kind und Hund;-))
Deshalb wollte ich gerne im Internet was bestellen...

Hat hier jemand nen Tipp wo ich schöne Kleider schauen kann, die NICHT meinen Geldbeutel sprengen?!?

Dann weiß ich auch nicht so genau welche Farbe ich nehmen soll...
Bin vom Hauttyp sehr sehr hell, habe knall Rot/Pinke Haare und zudem auch noch nen Froschkönig an der Wade tattoowiert. Nur halt so das ihr mal ne vorstellung habt wegen der Farben..


Kann mir da irgendjemand von euch weiterhelfen?


LG Eva

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo.

Konfektionsgröße?
Budget?
Kurz oder lang, sprich gibt es einen Dresscode ... eher sehr feierlich oder festlich-leger?

Wenn ich das weiß, lege ich los.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von pink1983 27.04.11 - 21:20 Uhr

Ich hab schonmal so an ein Pettycoat Kleid im 50er Jahre Stil gedacht...

So in der Art wie in dem Link weiter oben.


Größe 36. Und um die 50€ kanns kosten... muss ja dann auch noch Schuhe und so kaufen;-) Und meinen SOhn passend einkleiden.

Nen Dresscode gibts nicht. Nicht für mich:-p

Ich möchte mich wohl fühlen in den Klamotten und nicht "verkleidet" wirken.

Und da ich schon ne Frisur im Hinterkopf habe würde so ein Kleid echt gut passen.

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 21:42 Uhr

Hallo.

Wenn Dir so ein Kleid vom Stil her gefällt und Du dazu schon eine Frisur im Hinterkopf hast, suche ich jetzt gar nicht weiter nach anderen Styles ... finde ich gut, wenn das zu Dir passt.
Ich würde Dir nur raten, ein bißchen was drauf zu legen (nicht sooo viel;-)), da so ausgefallene Kleider schon Qualität haben sollten, damit sie nicht nach Fasching wirken. Außerdem ist ein solches Kleid zeitlos, so dass Du es immer wieder anziehen kannst.

Achtung: Bei den Kleidern auf die Artikelbeschreibung achten, ob Du den Petticoat extra brauchst .... dafür ruhig auch bei eBay gucken, da kannst Du sicher ein Schnäppchen machen. Und auch bei Dawanda gibt es günstige Modelle mit 18 Euro. http://de.dawanda.com/shop/kreativwunderwelt/744014-Petticoat-Unterrock?#shop_products oder noch ein Shop mit großer Auswahl: http://de.dawanda.com/shop/hellas
Die meisten Shops zu den folgenden Kleidern bieten aber auch Petticoats an, ich schaue mir jetzt aber nicht extra die Preise an.

Hier die Kleider:
http://de.dawanda.com/product/9118670-50er-Jahre-Lolita-Kleid-zum-Petticoat
http://de.dawanda.com/product/15904558-50erJahre-Kleid-zum-Petticoat-schwarz-TD019
Schnäppchen: http://de.dawanda.com/product/17974409-Vintage-Kleid-50er-60er-Jahre-Rockabilly-Pin-Up-S
Sehr cool, mal was anderes: http://de.dawanda.com/product/16606422-Suesses-50er--Jahre-KleidTotenkopfGr36-40
http://de.dawanda.com/product/15671622-50er-Kleid-schwarz-mit-weissen-Punkten-TD004

Und jetzt etwas gemäßigter, aber trotzdem schwingenden Rock ... also etwas handelsüblicher sozusagen;-)
http://www.heine.de/Kleid/an020860Y-sh15475587sp15442051/HeineDe;sid=Yvd9sJ-SgMNmsdIqW5bX2POYTC5w8EoM8HIboWkQjoTksMeVRvcboWkQvXN98g==?s=
http://www.heine.de/Kleid/an084609Y-sh15475587sp14719373/HeineDe;sid=Yvd9sJ-SgMNmsdIqW5bX2POYTC5w8EoM8HIboWkQjoTksMeVRvcboWkQvXN98g==?s=
http://www.heine.de/Kleid/an085402Y-sh15475587sp14719330/HeineDe;sid=Yvd9sJ-SgMNmsdIqW5bX2POYTC5w8EoM8HIboWkQjoTksMeVRvcboWkQvXN98g==?s=

Gruß von der Hedda.

Beitrag von pink1983 27.04.11 - 21:51 Uhr

Das mit den Totenköpfen ist ja verdammt genial!!!
Aber kann ich das denn zur Hochzeit anziehn?!?

Danke dir!

Beitrag von hedda.gabler 27.04.11 - 22:02 Uhr

Hallo.

Du scheinst ja eh anders und speziell zu sein;-)
Und man muss schon mehrmals hinschauen, um die Totenköpfe zu sehen ... ich habe gerade auch nochmals geschaut.

Ich persönlich würde Dir das erste oder zweite aus meinen Links empfehlen.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von locke1312 28.04.11 - 09:13 Uhr

Hallo,

schau mal bei Bon Prix,
die haben ganz schöne Abendkleider, auch in kurz die preislich völlig in Ordnung sind.

Viel Spaß beim Stöbern!
Locke