Hallo ihr lieben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von irischka86 27.04.11 - 16:24 Uhr

Ich habe mir jetzt den Ovulationstest gekauft, hat jemand von euch schon positive oder negavi Erfahrungen gemacht?
Würde mich sehr freuen über eure Antworten!!!

Liebe Grüße

Dat. Irinchen #winke

Beitrag von kio518 27.04.11 - 16:31 Uhr

Ich hatte immer One Steps und bei mir waren sie immer zuverlässig.
Aber es gibt auch viele die gerade bei One Steps ziemlich negative Erfahrungen gemacht haben da nicht alle wirklich taugen.
Irgendjemand hatte hier mal eine One Step Ovu/SST Testreihe mit Colo, Apfelsaft und ich glaub auch Orangensaft gemacht und sie haben angeschlagen.
Also von daher kannst du nur ausprobieren und schauen wie es bei dir ist.
#winke

Beitrag von mara83 27.04.11 - 16:31 Uhr

Huhu,

es kommt immer auf die Firma an. Eigentlich sind die meisten Ovu's zuverlässig.
Welche Marke hast du denn? Manche kann man gleich mit Morgen-Pipi machen, bei andren steht drin, dass man sie lieber am nachmittag machen soll. Aber in der Anwendung sind alle gleich.
Die Teuer sind, sind auch meist besser, da man bei denen nichts deuten muss (wegen den zwei Strichen). Die haben dann meist ein + oder einen Smiley....

Viele Grüße und viel Glück dabei

Mara

Beitrag von wanda09 27.04.11 - 16:32 Uhr

hallo irischka
ja, ich finde die ne gute sache. hab bei beiden kindern damit gespielt und bin im 1. bzw 2. monat damit schwanger geworden.
viel spass und alles gute
wanda

Beitrag von chiccy283 27.04.11 - 16:33 Uhr

Kommt auf den Test drauf an!
Ich hab Genekam und OneStep benutzt und hatte laut Ovus diesen Monat keinen ES. Entweder ist es tatsächlich so oder die Ovus waren nicht eindeutig genug...die Kontrolllinie war jedenfalls nie gleich stark.
Da gibt's tolle Tests von Clearblue: Clearblue Digital
Die sind eindeutig aber leider auch teuer. Wenn du aber einen regelmäßigen Zyklus hast sind die gut. Bei mir bringts nix da ich jeden Monat einen anderen Zyklus hab und daher bei ZT. 10 anfange, das is zu teuer #schwitz

Gruß
Chiccy283

Beitrag von irischka86 27.04.11 - 16:57 Uhr

Ich habe den Test von Clearblue und wir probieren schon seid 5 Monaten, doch bis jetzt vergeblich jetzt will ich es mit den Ovulationstest probieren & wenn es nicht klappt, dann weiss ich auch nicht weitet :(

Lg Irinchen

Danke für die schnellen Antworten!!!

Beitrag von irischka86 27.04.11 - 18:16 Uhr

Ich habe den Test von Clearblue und wir probieren schon seid 5 Monaten, doch bis jetzt vergeblich jetzt will ich es mit den Ovulationstest probieren & wenn es nicht klappt, dann weiss ich auch nicht weitet :(

Lg Irinchen

Danke für die schnellen Antworten!!!