Kann Bryo auch negativ Wirkungen haben?? / Erfahrungen bitte mitteilen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von whiteangel84 27.04.11 - 16:27 Uhr

Frage steht oben, ich möchte es nur zur unterstützung Einnistung nehmen!!!

Beitrag von kio518 27.04.11 - 16:28 Uhr

Ich hatte in der Zeit als ich genommen hatte zur Unterstützung keinerlei Probleme oder Nebenwirkungen. Allerdings ist das wahrscheinlich auch bei jedem anders.
#winke

Beitrag von whiteangel84 27.04.11 - 16:30 Uhr

hast du es in dem Zyklus genommen wo du schwanger wurdest und wie lange ( ab welche ÜZ hast angefange und wann schwanger)

Beitrag von schnegge-85 27.04.11 - 16:41 Uhr

hast du d4 oder d6 genommen 3x 5 kügelchen??