Narbenmassage

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von ju.ja 27.04.11 - 16:30 Uhr

Hallöchen,
hat jemand damit Erfahrungen im Intimbereich?!
Werde demnächst noch 'nen Termin mit meiner Hebi machen, wenn die Heilung die Massage zulässt!
Habe einen Scheidenriss und 'nen Dammschnitt....vom Fühlen her ist der gesamte hintere Scheideneingang und der Dammschnitt richtig fest!
Wie lange hat das bei euch gedauert bis das wenigstens etwas wieder weich wurde!
Liebe Grüße
ju.ja

Beitrag von kleineelena 27.04.11 - 20:25 Uhr

Hallo,
ich hatte einen Dammriss und jetzt 7 Monate nach der Geburt hab ich immer noch Schmerzen beim Sex und auch wenn ich selbst auf den Damm drück tuts bissel weh. Hatte immer das Gefühl die haben mich zu weit zugenäht. Hab mein Problem letztens beim FA angesprochen und sie meinte, die haben bissel doof genäht und hat mir ne Vaginalsalbe verschrieben.
Ich mach jetzt seit ner knappen Woche jeden morgen mit der Creme eine Dammmassage und hab irgendwie schon den Eindruck dass das hilft, hatte bis jetzt aber auch noch nicht wieder Sex um das genau beurteilen zu können. Ich würds an deiner Stelle mal beim FA ansprechen.

Alles Gute
Isabelle