Wehen in der leiste "fühlbar"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-rose 27.04.11 - 17:05 Uhr

Mir tut seit kurzen meine linke leiste weh, wenn ich länge gehe, aber seit heute eigentlich durchgehend. Könnten das wehen sein, die an der Leiste ausstrahlen? Ziehen nach unten, hatten ich heute schon des öftern und auch Rückenschmerzen... Hab am Montag ET

Beitrag von ponchana 27.04.11 - 17:51 Uhr

Hallo :-)

Ich habe morgen ET, hab auch Schmerzen in der Leiste, denke dass mein Kleiner dort einfach nur sehr stark gegen drückt. Zudem hab ich ein starkes Stechen im Unterleib und auch Rückenschmerzen... weiß leider auch nicht ob das Wehen sein können...

Wird dein Bauch regelmäßig hart??

Morgen früh hab ich wieder einen Termin beim Fa, werde das dann dort mal ansprechen und dir dann berichten.

wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft

Beitrag von coconut1991 27.04.11 - 18:06 Uhr

Ich geselle mich mal zu euch #winke

Habe am Sonntag Et und habe die selben beschwerden... das sind sogenannte Kontraktionen...Das bedeutet das dieser teil des Bauches besonders beansprucht sind was vom treten, drücken oder das "ertasten der Umwelt" kommen kann... solange dein bauch nicht "dauer hart"ist also rund um die uhr richtig knochen hart ist,brauchst du dir keine sorgen um wehen zu machen. Falls er doch hart ist oder du dirnicht sicher bist das lass ein CTG machen um "versteckte Wehen" auszuschließen...

Aber keine Panik wenn die richtigen wehen eintreffen bekommst du es 100%mit ;-)

hoffe ich konnte euch helfen...

Glg