12 ssw komische beulen spührbar ähnlich als würden die ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von monschi82 27.04.11 - 17:48 Uhr

füsschen gegen den bauch treten oder der kopf
allerdings ist dies ja sehr unwarscheinlich in der 12 ssw

was könnte das denn sein? nicht schmerzhaft-kenne solch ein gefühl nur von meinem großen als ich mit ihm schon kurz vor et war
manchmal fühlt man so ne harte stelle in de rleistengegen manchmal mittig am bauch oder im oberbauch-echt komisch und schwer zu beschreiben#zitter#schwitz

Beitrag von bintia08 27.04.11 - 18:04 Uhr

Dachte immer ich bin die einzigste lol
Habe das in meiner 2 ss in der 12 ssw gehabt wie auch jetzt(13ssw). Habe es sogar einmal aufnehmen können.
Was das genau ist kann ich nicht sagen. Glaube aber nicht das es wirklich ein Fuß oder der Popo ist :-D. Neeee ist doch noch viel zu schwach der Wurm....
Denke das ist einfach nur die Gebärmutter die etwas verschoben ist und dann nach außen gedrückt wird. Bei mir meist morgens wenn ich wach werde oder meine Blase einfach zu voll ist.
Beim ersten mal in der 2 ssw hatte ich etwas Angst weil es so plötzlich kam und es verschwindete langsam wieder und kurz danach war es wieder da.
Wird nichts schlimmes sein aber das Baby auch noch nicht.
lg

Beitrag von monschi82 27.04.11 - 18:06 Uhr

also das baby ist jetzt grad pflaumengross also definitiv nicht das kind
habe schon überlegt ob ich mir zuviel zumute mache alles wie immer bin ja nicht krank und früh beim aufstehen hat man ja noch gar nix gemacht

aber rutscht die gebärmutter den im körper soweit hin und her?#schwitz#gruebel

Beitrag von bintia08 27.04.11 - 18:13 Uhr

Gehe mal star davon aus.
Schau mal das Bild von der Schwangeren an.
http://www.familie.de/schwangerschaftskalender/ssw/12-ssw-keine-uebelkeit-mehr/

Und wenn die Blase total voll ist kann ich mir gut vorstellen das die Gebärmutter sich Platz macht und nach außen drückt. Kommt schon an den Bauchnabel dran .... Unmöglich ist ja nichts ne :-)

lg

Beitrag von bintia08 27.04.11 - 18:07 Uhr

ps. habe ein Bild in meinem VK von der 9 ssw kurz nach dem Wach werden und die Bäule war über nacht plötzlich gewachsen. Bis an den Bauchnabel nach dem Pipi machen gings weg. Wird wirklich nur die Gebärmutter sein die wächste ;-).

Beitrag von ..allebasi.. 27.04.11 - 21:55 Uhr

hab das auch seit ein paar tagen abends manchmal (bin in der 9.ssw), dachte schon ich bilde mir das ein, weil ich schon so gerne was sehen oder spüren würde... aber hab morgen nen Termin beim FA, wenn ich's vor aufregung nicht vergess, dann frag ich mal!