Bauchspiegelung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heartforbabys84 27.04.11 - 17:56 Uhr

Hallo hat wer schon ne Bauchspiegelung durch wegen einer zu grossen Zyste am Eierstock

Beitrag von moravie 27.04.11 - 20:18 Uhr

Hallo, ja ich hatte 2007 eine BS wegen einer Zyste am Eierstock. Hatte einen Durchmesser von 9 (!!) Zentimeter und drückte auf einen Eierstock. Die OP war nicht schlimm, Heilungsverlauf ging alles ziemlich schnell. Ich glaube ich war nur 3 Tage im Krankenhaus. Danach noch etwas Ruhe und ich war wieder fit. Allerdings fürchte ich, dass man sie spät erst erkannt hat. Ich bin inzwischen im ÜZ 28 (!!!) und es passiert NIX. Vermutlich ist mind. 1 Eierstock nicht mehr intakt. Neue BS steht demnächst an wg. Überprüfung.
Ich drück dir die Daumen, dass alles gut und schnell geht!#klee
Liebe Grüße M.

Beitrag von heartforbabys84 27.04.11 - 22:03 Uhr

ok das ist wirklich heftig drück dir auch die Daumen das alles gut wird und du bald schwanger wirst.Naja werde ja sehn wie es bei mir so wird.

Wünsch dir alles gute

Liebe Grüße Nicki

Beitrag von moravie 28.04.11 - 16:00 Uhr

Danke :) die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt ;-)
Dir auch alles Gute für die OP!! *daumendrück*
Liebe Grüße M.

Beitrag von tinatina78 27.04.11 - 22:03 Uhr

ich auch, sogar zwei, an jedem eierstock eine.

gleich im ersten zyklus danach wurde ich schwanger - viel glück!