ES+16, keine Mens, SST negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty251 27.04.11 - 18:04 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Brauche mal eure Erfahrung!
Bin heute ES+16 (ZT34), benutze zur Bestimmung den CBM, ansonstn führe ich kein ZB. Habe heute morgen mit nem CB SST getestet und der zeigte nicht schwanger an, Mens ist aber auch nicht in Sicht, bekomme normalerweise immer 2-3 Tage vorher SB und dann geht es los, aber diesmal nichts. :-(
Werde so langsam echt nervös.
Mein letzten Zyklen lagen bei 30 Tgen, hatte aber auch schonmal 40-45 ZT.
Kann es schomal vorkommen, das die 2. ZH sich verlängert?
Danke für eure Antworten....#winke

Beitrag von valith 27.04.11 - 18:19 Uhr

Hmm, also die erste ZH kann sich verlängern, zeigt sich bei mir sehr deutlich, wenn ich krank bin z.Bsp.-aber die zweite ZH sollte immer konstant bei 12-14 Tagen liegen. Ich hab heute recherchiert, weil ich eigentlich schon NMT+1 bin und auch alle SSt´s negativ sind:
ich habe alles gefunden von SST ist müll, bis "der SSt hat erst in der 17.SSW angeschlagen und das kind ist 11 Jahre alt und kerngesund"-
war also auch keine Hilfe.

Ich wünsche dir(und mir), dass unsere SSt´s einfach erst etwas später anschlagen
#klee

Beitrag von kitty251 27.04.11 - 18:25 Uhr

Danke schonmal für deine Antwort. Da wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten und weiter zu hoffen.
wünsch dir auch viel #klee !