Commerzbank

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sommerkleid 27.04.11 - 18:26 Uhr

Hallo,

ist jemand Kunde bei der CB und weiß vielleicht, ob dort rund um die Uhr Zahlungseingänge gebucht werden?

Oder ist ab 17.00 Bearbeitungsschluß.


LG

Beitrag von dikki 27.04.11 - 18:55 Uhr

Hallo!!!


Die commerzbank bucht rund um die Uhr. Aber leider dauert das ganze bei denen immer sehr sehr lange!!! Die Commerzbank arbeitet sehr lange mit Deinem Geld.

Lg Joschi

Beitrag von miss-bennett 28.04.11 - 17:40 Uhr

Jepp!

Die Dresdner Bank ging noch, aber seit der Übernahme ist es nur noch schlimm und ich bin gerade dabei, die Bank zu wechseln.

Mich ärgert es, dass es manchmal 2 Tage lang keine Geldingänge gibt und dann plötzlich alle auf einmal... Bei meinem Umsatz ist es eine ganz schöne Summe, die sie immer mal wieder im Nirvana behalten, solange es geht.

Was sie sofort buchen, sind die sämtlichen EC-Vorgänge, die das Konto belasten ;-)

Diese Bank ist nicht zu empfehlen.

Beitrag von rose1980 28.04.11 - 06:58 Uhr

Hallo

Mich nervt die Commerzbank langsam....
Die arbeiten wirklich lange mit deinem Geld.

Dazu kam noch, das man am gesamten Osterwochenende (Freitag- Montag!!) sein Konto und Karte nicht benutzen konnte... einmal ist das ja ok, aber das war vor 2 wochen schonmal so, und vor ein paar Monaten ebenfalls #augen

LG

Beitrag von harveypet 28.04.11 - 19:53 Uhr

Die Fehlfunktion war jedesmal angekündigt und resultierte aus der Übernahme der Dresdner in die CoBa.

Mein Geld /Gehalt ist immer mehr als superpünktlich auf dem Konto gutgeschrieben (vorher Stadtsparkasse und die haben regelmäßig 3 Tage länger gebraucht)

Beitrag von miss-bennett 28.04.11 - 20:03 Uhr

Stimmt, das war angekündigt und ich habe alle Bankgeschäfte davor erledigt und genug Bares geholt.
Aber bei meiner Bank ist nichts superpünktlich gutgeschrieben, so dass sie mich bald nicht mehr als Kunden haben werden. Mal sehen wie die nächste Bank wird ;-)

Beitrag von harveypet 28.04.11 - 20:12 Uhr

Genau deshalb bin ich ja von der Spasskasse und der Postbank weg und jetzt bei der Coba seit einem guten Jahr sehr zufrieden.

Beitrag von rose1980 29.04.11 - 06:25 Uhr

Ja, das wurde vorher angekündigt.
Per Post UND per E-mail.
Ich hab mir natürlich vorher genug bares geholt ;-)

Aber wie ich gestern Tanken wollte, und mit der Karte bezahlen wollte, schaute die Dame an der Kasse mich sehr fragend an.
Sie meinte "funktionieren die Karten wieder" Ich natürlich 1000 ???? im Kopf und es fiel mir dann ein, was sie meinte.

Ein paar Leute wussten wohl oder wollten nichts davon wissen, haben schön getankt und wollten anschliessend mit der Karte bezahlen. Das ging natürlich nicht #klatsch
Ich frage mich was die mit den Leuten gemacht haben, die nicht genug bares dabei hatten #schein

Beitrag von miss-bennett 29.04.11 - 08:29 Uhr

"Ich frage mich was die mit den Leuten gemacht haben, die nicht genug bares dabei hatten"

Das kann ich Dir sagen!
Meinen Führerschein habe ich erst vor 4,5 Jahren gemacht, habe ihn frisch in der Tasche und mache einen Ausflug mit allen meinen Kindern. Auf dem Heimweg will ich tanken an der Tanke direkt um die Ecke, man kennt mich dort und man sieht auch mein Haus von dort! Ich tanke voll (mein allerstes Mal), gehe mit Karte bezahlen und die kann nicht gelesen werden (das passierte mir mit der Dresdnerbank-Karte immer mal wieder) #hicks

Tja, sie nahmen mein Handy als Sicherheit #rofl (prepaidhandy, absolut wertlos), haben meine Daten aufgenommen und mir was das ganz peinlich. 5 Minuten später war ich da mit Barem

Beitrag von msfilan78 28.04.11 - 18:20 Uhr

Wie hier schon geschrieben, die Bank bucht den ganzen tag.
Habe seit Tagen probleme mit der Bank. Abbuchungen sind die Schnell, aber wehe man bekommt selber Geld drauf, dann lassen die sich zeit.
Geldeinzahlen am Terminal aufs eigene Konto dauert Stunden (!!!!!) bis es auf dem Konto gutgeschrieben ist.
Bin Kurz davor die Bank zuwechseln!

Beitrag von miss-bennett 28.04.11 - 19:03 Uhr

Du kannst das Geld am Terminal einzahlen?
Hier in Karlsruhe geht das schon lange nicht mehr (man wartet auf die Software #aerger) und ich fand es eigentlich klasse

Beitrag von rose1980 29.04.11 - 06:27 Uhr

"Geldeinzahlen am Terminal aufs eigene Konto dauert Stunden (!!!!!) bis es auf dem Konto gutgeschrieben ist. "

Du glückliche! Ich muss immer 2 !! Tage warten #aerger